Privileg Geschirrspüler Spülmaschine  4900 i

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 22 4 2024  10:59:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Privileg 4900 i

Fehler gefunden    







BID = 517574

bricoleur

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augustusburg
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 4900 i
S - Nummer : 34940282
FD - Nummer : Produkt-Nr. 565.734
Typenschild Zeile 1 : Typ 911 D 92-2T
Typenschild Zeile 2 : PNC 911926004/01
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!
Bevor ich mein Problem schildere, möchte meine Anerkennung für dieses Forum aussprechen. Es ist eine tolle Sache und sehr gut gemacht, einfach Klasse.

So, nun zu meinem Problem. Unsere Spülmaschine heizt und trocknet nicht mehr. Dank dieses Forums habe ich herausgefunden, dass - wie wohl in vielen Fällen - die kalten Lötstellen am Heizrelais die Ursache sein könnten. Ein Kontakt warsehr in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass auch das Lötauge auf der Platine nicht mehr vorhanden war. Ich habe ein neues Heizrelais eingesetzt und die kalten Lötstellen nachgelötet. Die Maschine läuft nun bei 3 von 4 zur Wahl stehenden Temperaturbereichen. Im 60° Blitzprogramm heitz sie jedoch immer noch nicht. Kann dies am einem fehlenden Kontakt zwischen Platine und Heizrelais liegen (an der Stelle, an welcher das Lötauge weggeschmolzen ist) oder liegt dieses an der Elektronik? Gibt es eine Möglichkeit, dieses messen zu können?

Vielen Dank.
Bricoleur

BID = 517855

bricoleur

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augustusburg

 

  

Mitteilen möchte ich noch, dass -auch wenn ich keinen artverwandten Beruf habe- in der Lage bin, Schaltpläne lesen zu können und anhand derer auch die erforderlichen Messungen durchführen könnte.

Bricoleur

BID = 521122

bricoleur

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Augustusburg

Hallo,

es lag an dem fehlenden Kontakt. Ich habe dies mit einem befreundeten Fachmann durchgemessen und dann den felhlenden Kontakt einfach mit einem Stück Kabel überbrückt und diesen dann verlötet. Funktioniert tadelos.

bricoleuer


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180955815   Heute : 2785    Gestern : 11232    Online : 686        22.4.2024    10:59
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0142929553986