Miele Geschirrspüler Spülmaschine  G595sc

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Entstörfilter

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Miele G595sc --- Entstörfilter
Suche nach G595sc Geschirrspüler Miele G595sc Entstörfilter

    










BID = 895606

Coffeejunkie79

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Im Herzen der Pfalz
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Entstörfilter
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G595sc
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo und guten Tag,

Ich habe ein Sicherungsproblem mit meiner Spülmaschine.

Habe diese vor ca 10 Jahren gebraucht gekauft und lief bis dato ohne Probleme. Nur mal vor paar Jahren den Aquastop gewechselt.

Am Freitag lief die Maschine noch komplett (soweit ich das beurteilen kann da kurzzeitig nicht zu Hause) reibungslos bis zum Programmende.
Ich habe diese dann, nachdem das Intensiv65° Ohne Trockung auf Null (Restzeitanzeige) Stand wie immer am I/O Knopf abgeschaltet und geöffnet.

2 Stunden später bemerkte ich, das im Kühlschrank kein Licht mehr war, darauf hin habe ich gesehen dass die Sicherung am Kasten rausgeflogen ist.
Ich habe darauf hin den Kühlschrank und die Spülmaschine aus den Steckdosen gezogen und die Sicherung wieder reingemacht.
Diese hielt auch beim Einstecken des Kühlschranks. Nachdem ich aber die Spülmaschine eingesteckt habe ist sie sofort wieder rausgeflogen.

Durch logisches denken, ist mir klargeworden das wenn die Maschine keine laufende Pumpe und bei ausgeschaltetem I/O Knopf schon rausfliegt, dass es irgendwo am Anfang sein sollte. Bis der Erste Verbraucher im Stromkreis kommt. Nachdem ich die Maschine dann unten am Boden aufgeschraubt hatte, fiel mir gleich der Entstörfilter auf, der eine wachsartige Masse bis zum Bodenblech verloren hat.
Ich gehe mal davon aus, das es der Fabrikeigene bei Herstellung eingebaute Funkentstörer noch ist. Der sollte dann wohl auch ca 15-20 Jahre hintersich haben.

Bei Miele wurde mir nun mitgeteilt, dass die T-Nr.: 1669970 von der 1669974 abgelöst wurde.
Dieses Teil kostet bei Miele 71,- zzgl. 19% + Versand.

Nach einigen Recherchen habe ich aber auch ein Ersatzteilhandel gefunden, der ca 30,- dafür möchte.

Nun die Frage:

1.
Muss es unbedingt as Original Teil sein, oder kann man auch von anderen Ersatzteilhändlern die Sachen einbauen.

2.
In wiefern kann es sein, dass der Funkentstörfilter durch einen anderen nicht sichtbaren defekten Verbraucher in Mitleidenschaft gezogen wurde und daduch defekt ging.

Würde mich über eine Antwort echt freuen.




















_________________
Hausgeräte sind nützliche Helfer.... solange sie Ihren Dienst erweisen.
Danach hilft nur noch Kaffee

BID = 895677

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4954
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin Coffeejunkie79

Willkommen im Forum
Die Kondensatoren gehen bei höheren Temperaturen öfters Platt.
"Moppern AN" Ein ernst zu nehmender Tipp! Wenn ein Gerät im Betrieb ist, auf keinen Fall das Ding unbeaufsichtig lassen.
Du hast sehr wahrscheinlich noch keine abgefackelten Maschinen, oder ausgebrannten Küchen gesehen,
bzw. das aus 4 Wohnungen incl. Treppenhaus ein Schwimmingpool gemacht wurde. Ich kann dir nur den Rat geben,
lass Geräte nicht in Abwesendheit, oder Unbeaufsichtig laufen. Bleib so lange in der Wohnung, bis das Gerät fertig ist,
oder schalte es ab! Kohlenmonoxid ist auch eine unangenehme begleiterscheinung."Moppern AUS"

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.






BID = 895751

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4954
Wohnort: OB / NRW

Moin Coffeejunkie79


Zitat :
Per PM
Ich werde aufjedenfall auch keine Spülmaschine und Waschmaschine alleine laufen lassen. Habe daraus gelernt.
Auch wenn die Sicherung erst nach Beendigung des Programm rausgeflogen ist.
Wie gesagt hatte es nur gemerkt weil der Kühlschrank kein Licht mehr hatte.
Kannst Du ggf mir verraten ob der Defekt des Entstörfilters durch ein anderen Abnehmer passiert sein kann ?
Grüße Joschi

Die Kondensatoren (C) schmeißen sie oft im Sommer in die Ecke. Andere Geräte haben darauf keinen Einfluss.
Ob der C Anschlussleitungen hat, oder nicht, das ist gleich.
Ggf. werden da Kabelschuhe (blaue) drauf gequetscht, dass passt immer.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167102890   Heute : 390    Gestern : 21250    Online : 304        30.6.2022    1:07
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0495729446411