Miele Geschirrspüler Spülmaschine  CosmoStar

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Miele CosmoStar

    










BID = 519965

Allianzer

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Brunsbüttel
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : CosmoStar
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Moin moin,
bei meiner Geschirrspülmaschine wird das Wasser nicht mehr abgepumpt. Hab das Rückschlagventil schon ausgebaut und die kleinen Pumpenräder gesehen. Drehen ging aber nicht. Kann es sein, daß die Pumpe fest ist? Und wenn ja, kann man sowas wieder reparieren? Bin allerdings absoluter Laie auf dem Gebiet. Learning by doing, gell?
Gruß
Allianzer

BID = 521116

Jürgen288

Moderator



Beiträge: 5134

Hallo Allianzer,

Zitat :
bei meiner Geschirrspülmaschine wird das Wasser nicht mehr abgepumpt

Prüf mal ab, ob sich am Pumpenflügel nicht "Fäden" verwickelt haben, oder gar eine kleine "Glasscherbe" verkeilt hat.

Zitat :
CosmoStar

Gibst Du uns noch die anderen Daten vom Typenschild hier rein?

Gruß Jürgen


_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.

 

  






BID = 521705

Allianzer

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Brunsbüttel

Hallo Jürgen,
habe ich schon kontrolliert. Da waren zwar ein paar Fäden, aber die habe ich weggenommen und trotzdem läßt sich der Flügel nicht bewegen. Ich werde aber noch einmal mit dem Spiegel versuchen, dort hinein zu sehen. Das Typenschild ist mehr als unleserlich. Was ich lesen kann: DVGW-M435, 57080?D 5506 ? 4R 15433376 3 3 W Sottz 16A
Gruß
Thorsten

BID = 521862

Jürgen288

Moderator



Beiträge: 5134

Hallo Thorsten,
Dein GS müsste ein G570 sein.

Zitat :
trotzdem läßt sich der Flügel nicht bewegen

Dann mal die Ablaufpumpe (AP) ausbauen.
Sockelleiste abnehmen, die AP ist links am Pumpentopf angeflanscht -Bajonettverriegelung-. Vorher den roten Sicherungsclip abnehmen, das rote Teil ist die Verriegelung, wenn du die abgenommen hast, kannst du die Pumpe ein Stück drehen und rausziehen.
Vor den Arbeiten den Gerätenetzstecker ziehen!
Melde wieder, was Du erreicht hast.

Gruß Jürgen

_________________

Alle meine Tipps sind nicht rechtsverbindlich und für Schäden und Folgeschäden übernehme ich keinerlei Haftung.
Ausführung immer auf eigene Gefahr !!
Immer die Sicherheitsvorschriften VDE beachten.


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141686452   Heute : 7663    Gestern : 15388    Online : 1041        25.6.2018    15:29
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0965631008148