IKEA Geschirrspüler Spülmaschine  911D53-1T

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: pumpt nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler IKEA 911D53-1T --- pumpt nicht ab
Suche nach Geschirrspüler

    










BID = 1062511

tineschmitz

Gerade angekommen


Beiträge: 5
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : pumpt nicht ab
Hersteller : IKEA
Gerätetyp : 911D53-1T
S - Nummer : 31603013
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

unsere IKEA Spüllmaschine (802.224.36) pumpt nicht mehr ab.
Der Spülvorgang beginnt, Wasser läuft ein und nach 5-10 minuten stoppt es und die Maschine piept. Immer zwei mal piepen dann Pause, immer so weiter. Das Wasser steht dann unten in der Maschine.

Ich habe jetzt schon alles mögliche ausgeschlossen:
-alle Siebe und Abflüsse gereinigt
-den Ablaufschlauch abmontiert und sichergestellt das nichts im Weg ist
-das Abflussrohr mit einer flexiblen Welle gereinigt
-den unteren Bereich (wo die Elektronik sitz) aufgeschraubt und sicher gestellt, dass da kein Wasser reingelaufen ist
-Motor in soweit gecheckt, dass sich der "Propeller" bewegt und an einer anderen Stelle befindet nach dem die Maschine anfängt zu piepen, als zu Beginn
-die Maschine über Nacht vom Strom genommen
[/list]
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie wirklich kaputt ist, denn sie läuft ja.
Weiß leider nicht mehr, was ich noch machen kann.

Hat jemand eine Idee?

Viele Dank
Tine

BID = 1062644

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4748
Wohnort: OB / NRW

 

  

Moin tineschmitz

Willkommen im Forum
IKEA baut keine GS. Post ein Bild vom Typenschild, bis 300 KB

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)






BID = 1062666

tineschmitz

Gerade angekommen


Beiträge: 5
ICQ Status  

Hi Schiffhexler,

anbei das Bild.
Meintest du das?

LG Tine



BID = 1062668

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4748
Wohnort: OB / NRW

Ist ein AEG - GS, melde mich nachher wieder

_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1062677

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4748
Wohnort: OB / NRW

Der Rückschaltpunkt vom Druckwächter (DW) wird nach 2 Min. nicht erreicht.
Demontiere unter der Tür die Abdeckung, vom Spülsumpf gehen zwei Luftschläuche zu den DW.
Nehme das Grobsieb unter dem Spülarm raus, entferne das Wasser aus dem Spülsumpf. Wo die Luftschläuche von DW draufgeht, da ist eine Luftkammer im Spülsumpf, mach die sauber mit Draht odlg.
Dafür benutze ich eine dicke Spritze mit einem dünnen Schlauch und spritze damit heißes Wasser
in die Kammer rein.
Du kannst mit einer kleinen starken Taschenlampe das Plastik von Innen durchleuchten und von Außen,
die Verschmutzung betrachten. So sieht es ungefähr aus → AEG-Wassertasche
Wenn die Luftkammer verstopft ist, dann kann der DW auch nicht den Wasserstand vernünftig erkennen, bzw. schalten.
Die dünnen Schläuche auch reinigen

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1062765

tineschmitz

Gerade angekommen


Beiträge: 5
ICQ Status  

Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung.
Das werde ich am Wochenende direkt mal testen und mich dann wieder melden.

BID = 1062983

tineschmitz

Gerade angekommen


Beiträge: 5
ICQ Status  

Hallo Schiffhexler,

so jetzt habe ich alles abmontiert, aber finde mich nicht so wirklich zurecht.
Anbei ein Bild, wie es bei uns ausschaut.
Die zwei Schläuche die oben vom Sumpf abgehen, kann ich von innen irgendwie nicht erreichen. Da ist die Plastikabdeckung im Weg. Ansonsten finde ich keinen Ausgang, der in irgendeiner Weise zu dem DW führt. Kannst du vielleicht noch mal genauer sagen, wo ich säubern muss?

Vielen lieben Dank
Tine

BID = 1062986

tineschmitz

Gerade angekommen


Beiträge: 5
ICQ Status  

hier noch mal das Bild



BID = 1063010

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4748
Wohnort: OB / NRW

Moin tineschmitz

Die DW sind in der Höhe von der Ablaufpumpe (Bild) hinter der rechten Seitenwand.
Da müssten zwei DW an einer Plastehalterung sitzen.
Von da gehen die zwei Schläuche zum Spülsumpf.
Dein Bild, mit den bl Leitungen, ist der NTC

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154029213   Heute : 5649    Gestern : 13733    Online : 433        20.9.2020    12:53
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.10527801514