Constructa Geschirrspüler Spülmaschine  SL6P1C

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Extrem hoher Salz verbrauch

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Constructa SL6P1C --- Extrem hoher Salz verbrauch
Suche nach Geschirrspüler Constructa

    










BID = 1017782

namseg2

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Kleve
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Extrem hoher Salz verbrauch
Hersteller : Constructa
Gerätetyp : SL6P1C
FD - Nummer : 9409
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. CG4A04V9/34
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen!

ich habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler.
Die Maschine ist knapp 28 Monate alt, Garantie also leider gerade abgelaufen...

Das Problem ist, ich fülle Salz ein (grob 1KG Calgonit) weil die Lampe leuchtet. Wenn ich die Spülmaschine anstelle und der Spülgang beendet ist, blinkt die Lampe für Salz erneut, der Salzbehälter ist leer und das Geschirr hat einen fiesen Film auf der Oberfläche.
Diese Problem tritt nicht immer auf. Manschmal funktioniert alles wie es soll, dann tritt der Fehler unter umständen 3x hintereinander auf.

Als Spülmittel verwende ich Finish Quantum Tabs und Klarspüler auch von Calogonit.

Die Einstellung der Enthärtungsanlage ist kontrolliert und steht auf Stufe 1 (mittel, 7-16°dh).

Die Dichtung am Salzbehälter ist auch in Ordnung.

Für Tipps und Hilfe zur Fehlerbehebung, wäre ich euch seeehr dankbar...

Gruß
Karlheinz





BID = 1017783

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Messen, ob das Regenerierventil in der Enthärtungsanlage ständig angesteuert wird.

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen






BID = 1017785

namseg2

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Kleve

Danke für die schnelle Antwort!

Wo finde ich das Regenerierventil? Gibt es irgendwo eine Explosionszeichnung /Stromlaufplna zu dieser Maschine?

Was ist, wenn dauerhaft Spannung anliegt? In dem Fall wäre das Ventil ja in Ordnung... Wovon wird es angesteurt?

Gruß
Karlheinz

BID = 1017788

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

Gerät ausbauen und die linke Seitenwand demontieren. Unten ist des Salzbehälter mit dem Ventil. Wenn dauerhaft angesteuert, dann Elektronik platt

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen

BID = 1017973

namseg2

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Kleve

Soo, ich habe über die Ostertage die Maschine ausgebaut und gemessen ...
Auf der Spule vom Ventil steht als Angabe 230V 50/60Hz.
Bei der Aussage zu den Messwerten, bin ich mir ohne Stromlaufplan nicht ganz sicher. Ich vermute, das ich über die Elektronik kein richtiges gegenpotential habe..

1. Messung: beide Leiter an der Spule vom Ventil gegeneinander: 27,2V
2. Messung: eine Leitung von der Spule gegen Gehäuse: 232.5V

Die Spule hat meiner Meinung nach nicht angezogen, denn ich habe mal den Kopf abgemacht und mit einem Schraubendreher geprüft, ob dieser magnetisch ist. Das war nicht der Fall.

Daraufhin habe ich die Spule mal ausgebaut und direkt an 230V gelegt. Da war sie definitiv magnetisch, der Schraubendreher "klebte fest".

Ich habe auch die Maschine 4 mal laufen lassen und des öfteren mal gemessen. Das Ergebnis ist immer das gleiche gewesen.

Der Fehler trat während den 4 Spülgängen leider auch gar nicht auf, der Salzbehälter hat nicht wirklich an Füllung verloren.

Leider alles nicht zufriedenstellend.











---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 15 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151564663   Heute : 5989    Gestern : 19525    Online : 146        30.3.2020    12:37
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.9906129837