Telefunken TV A 440

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Telefunken A 440

    










BID = 376948

Gugu

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : A 440
Chassis : 618 A1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo !

Habe einen TFK mit Chassis 618 A1 --> folgender Fehler:

Gerät läuft an , alle Spg aus dem Netzteil okay.
Spg aus dem Horizontalteil ( +13V okay ; +22V sind +30 V)

Hochspg vorhanden, aber ein Bild und kein Ton

Hat da jemand schon mal den gleichen Fehler gehabt ??

Gruß
Jochen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 376985

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1848
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG

 

  

Hast du schon mal versucht den Ton vom Scartanschluss auf einen Verstärker zu geben?
Ich vermute dass sich der NF-IC verabschiedet hat. Dafür spricht auch die hohe Leerlaufspannung.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 377001

der_schrecken_aller_platinen

Gerade angekommen


Beiträge: 15
Wohnort: Eifel
ICQ Status  

hatte mal den selben fehler......


bei mir wars auch ein ic

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377220

Gugu

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo

Habe eben gesehen, dass ich nen Tippfehler habe:

Es soll nat. heißen KEIN Bild und Kein TON !!!


Sorry Gruß
Jochen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377270

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1848
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG

Dann dreh doch mal vorsichtig den G2-Regler etwas auf, und du wirst sehen, das du keine VK (weißer wagerechter Strich) hast. Da wird wohl dieser IC einschließlich des Schutzwiderstandes gestorben sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377277

Gugu

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo HansG!

Danke für die Info. Wenn ich den G2 aufdrehe, sieht man keinerlei Rücklaufstreifen oder weißer hor. Strich oder dergleichen.


Gruß
Jochen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377279

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1848
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG

Wenn die Hochspannung vorhanden ist, wie hast du es überhaupt geprüft, gibt es noch die Möglichkeit, dass die Bildröhre nicht geheitzt wird, oder die Betriebsspannung für die Videoverstärker fehlt.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377845

Gugu

Gelegenheitsposter



Beiträge: 65

Hallo HandsG

Die 200 V Spg für die Endstufe ist vorhanden und auch dioe BR-Heizung ( &V AC ) sind da .

Welchen IC meinst Du dass defekt ist ?? vert. IC oder Ausio IC `??


Gruß
Jochen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 377847

HansG

Schreibmaschine



Beiträge: 1848
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von HansG

So prüft man aber nicht ob die Hochspannung vorhanden ist! Da müsstest du einen Wert von 25..30kV nachweisen. Ebenso ist da Vorhandensein von 6V AC kein Zeichen für eine funktionierende Bildröhrenheizung.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148916991   Heute : 302    Gestern : 14387    Online : 155        21.10.2019    0:48
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.203009843826