Mutsubishi TV CT-21M3GT

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zeilen horizontal verschoben

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Mutsubishi CT-21M3GT --- Zeilen horizontal verschoben

    










BID = 727924

EL509

Neu hier



Beiträge: 40
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Zeilen horizontal verschoben
Hersteller : Mutsubishi
Gerätetyp : CT-21M3GT
______________________

Hallo ins Forum!

Meine alte Flimmerkiste hat sich leider heute verabschiedet. Nachdem ich sie eingeschaltet hatte, gab der DST ein untypisch unreines, klirrendes Geräusch von sich. Die Bildzeilen waren horizontal gegeneinander verschoben, bis sich das Gerät schließlich ausschaltete.
Diesen Fehler hatte ich schon einmal, wobei damals gründliches Nachlöten den Fehler beseitigt hatte. Auch diesmal lief das Chassis die ersten Sekunden ordnungsgemäß - bis der Fehler wieder auftrat und sich seitdem nicht mehr beheben lässt.
Wo könnte der Fehler liegen?

LG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 728616

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Ein klirrendes Geräusch kommt z.B. vom gebrochenen Ferritkern des DST

 

  

Erklärung von Abkürzungen








BID = 730517

EL509

Neu hier



Beiträge: 40

Hi Murray!

Vielen Dank für Deine Antwort und sorry für meine verspätete Rückmeldung.
Auch heute hatte ich nur kurz Zeit, den DST etwas unter die Lupe zu nehmen.
Äußerlich sieht alles OK aus, einen Blick aufs Innenleben konnte ich leider nicht werfen, da die Ferritschenkel recht gut mit dem DST verklebt sind und ein zerstörungsfreies Zerlegen nicht einfach wird.
Ich bin mir außerdem nicht mehr sicher, obs am Ferrit liegt. Ich hab das Gerät gerade in Betrieb genommen, ja, und es funktioniert wieder einwandfrei - ein defekter DST(-Ferrit) sollte den Fehler doch ständig bewirken, oder !?
Jedenfalls habe ich mir heute (gerade noch lesbare) Schaltpläne samt Oszillogramme
(ich hasse gescannte Fax-Ausdrucke) im Netz besorgt und werde der Kiste hoffentlich am kommenden WE mal mit Oszi und Trenntrafo zu Leibe rücken können.
Aufgrund des Fehlerbildes vermut ich mittlerweile einfach eine (übersehene?) KaLö an anderer Stelle.
Derzeit seh ichs positiv - zumindest komm ich nicht mehr auf die Idee, meine nicht gerade üppig lange Schlafenszeit mit dem Patschenkino zu verkürzen
Ich meld mich wieder....

LG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: EL509 am 30 Nov 2010  0:25 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: EL509 am 30 Nov 2010  0:28 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 143695932   Heute : 1306    Gestern : 14258    Online : 396        18.11.2018    5:53
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.248730897903