Metz TV kreta sf 100 Hz

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Metz kreta sf 100 Hz

    










BID = 364159

Jockel06

Gesprächig



Beiträge: 188
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Metz
Gerätetyp : kreta sf 100 Hz
______________________

Hallo,
ich möchte gerne wissen, ob eine Rep. meines 6 Jahre alten Fernseher sich noch lohnt, ich selber habe von TV-Rep. keine Ahnung, habe aber leider kein anderes Forum diesbezüglich gefunden.
Folgende Fehler treten auf:
Es fing an mit einem leicht blauen, mal rotem und mal gelben Bild, dann war wieder einige Zeit alles gut.
Mit einem Mal hat sich der Fernseher selber ausgeschaltet und sit nach ca. 10 -20 sec. wieder angegangen mit einem grauen Bild und rote Streifen drin, diese hauftete sich bis teilweise 3 mal in einer Stunde.
Seit gut einer Woche wird das Bild ganz grell blau und dann mit einem Schlag wieder normal.
Gestern fing er an, zu dem grell blauen Bild zusätzlich diese rötlichen Streifen darzustellen.
Kann ich schon mal für nen neuen sparen oder lohnt sich ne Rep ???
Gruß
Volker


Erklärung von Abkürzungen

BID = 364277

TV-Man

Stammposter



Beiträge: 377
Wohnort: Lehrte

 

  

Hallo,
deine Fehlerbeschreibung hört sich nach einen Fehler in der Bildröhre an.
Man kann z.B. mit einem Regeneriergerät (z.B. Fa. Müter) die Bildröhre wieder regenerieren bzw. einen Schluss beheben, ist bei vielen neueren Bildröhren jedoch nicht von langer Dauer.
Ich würde an deiner Stelle eine Fernsehwerkstatt deines Vertrauens aufsuchen und die Bildröhre erst einmal prüfen lassen und wenn diese defekt ist, dann ist das beste sich vom Fernseher zu trennen.

Gruss

Erklärung von Abkürzungen








BID = 366211

Tommi 05

Schreibmaschine



Beiträge: 2590
Wohnort: Thüringen

Bin zwar kein Fernsehtechniker,habe aber viele Jahre in einem Unternehmen mit Braun u. Weißware Seite an Seite mit TV Technikern gearbeitet.Metz ist eigentlich eine sehr gute Marke.Allerdings gab es zu der Zeit,als Du Dein Gerät gekauft hast,eine böse Überaschung nach kurzer Zeit.Bildröhrenschäden zu Hauf.Und nicht nur bei Metz.Die Röhren kamen alle von Phillips.JVC,Metz,Löwe,Phillips.Alle waren betroffen.Metz und Löwe haben meist noch kulannt gehandelt,wobei die JVC nach 2 Jahren zur Entsorgung freigegeben wurden.


Tommi

_________________
VDE und Sicherheitsvorschriften beachten!Und nicht alles versuchen selbst zu reparieren.Es gibt auch seriöse Firmen und nicht nur die aus dem TV.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 366305

TV-Man

Stammposter



Beiträge: 377
Wohnort: Lehrte

Hallo,
schau doch mal nach, was da für eine Bildröhre drin ist (Typenbezeichnung).

Gruss

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 29 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148824459   Heute : 6172    Gestern : 14467    Online : 413        14.10.2019    14:05
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.199301958084