Loewe TV Studio T 28 (66449)

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Loewe Studio T 28 (66449)

    










BID = 609139

stevie

Neu hier



Beiträge: 36
Wohnort: Aachen
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Studio T 28 (66449)
Chassis : 110 C9
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Es geht nocheinmal um meinen Loewe-Fernseher, ich hatte dazu schoneinmal hier nachgefragt - mit dem Ergebnis das der Zeilentrafo kaputt ist.

Inzwischen habe ich einen neune Zeilentrafo und den alten auch schon ausgelötet. Nun wurde ich aber letztes Mal darauf hingewiesen ich solle zusätzlich C546 tauschen. Den kann ich aber nirgends finden - weder auf der Platine, noch auf dem Schaltplan.

Anbei zwei Fotos von der Platine und der Schaltplan - welche(s) Bauteil(e) sollte ich denn nun noch überprüfen/tauschen?

Danke und viele Grüße!
Stefan





Erklärung von Abkürzungen

BID = 609165

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

 

  

Hallo, kleine Grundreinigung würd ich durchführen, dann kannst Du auch die Bauteile erkennen. Geht von Pin 5 DST ab,, = 22nF. Bestimmt Fußpunkt C Gruß

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen








BID = 609181

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1322
Wohnort: Berlin

Hallo
Der Fusspunkt-Kondensator geht bei dir von Pin 8 ab(steht sogar dran)
heisst in deinem Plan C 551 und hat 1uF.
Genau so wie C 546 in den nachfolge Chassis.

MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609189

stevie

Neu hier



Beiträge: 36
Wohnort: Aachen

Ok, habe ihn gefunden. Kann ich denn irgendwie herausfinden ob das Ding noch in Ordnung ist? Ich habe nur Lötkolben und Multimeter hier...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609240

Fernsehpedda

Schriftsteller



Beiträge: 941
Wohnort: Berlin- Spandau
ICQ Status  

Sorry, hatte falsche Schaltbild!!! Einfach nach DST,, diesen erneuern. Diese Kondensatoren, werden mit einem Kapazitätsmessgerät gemessen. Gruß

_________________
Die HORIZONTALABLENK,kann man"sehen"wenn die BR heizt!
Die VERTIKALABLENK,kann man"hören"wenn die Ablenkeinheit
brummt!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609855

stevie

Neu hier



Beiträge: 36
Wohnort: Aachen

Ok, Kondensator und Zeilentrafo getauscht.

Kann ich das Ding jetzt einfach wieder verkablen und einschalten, oder muss ich noch etwas beachten? Und wie stelle ich ggf. das Bild wieder richtig ein?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609938

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1322
Wohnort: Berlin

Wenn du ein Ersatztrafo mit 2 Potis hast bleibt der Screen Poti Anschluss unbenutzt.
Mit dem Fokus-Poti die Schärfe einstellen.


MfG

Erklärung von Abkürzungen

BID = 609942

stevie

Neu hier



Beiträge: 36
Wohnort: Aachen

Ok super, habe wieder ein scharfes Bild. Nur eins stimmt noch nicht: Der Fernseher brummt/summt, und zwar auch dann wenn ich am Fernseher und DVB-T Receiver auf stumm stelle. Das Brummen geht aber immer dann weg, wenn ich auf der Fernbedienung die Taste _/__ drücke, aber auch nur so lange bis ein Kanal eingegeben wird oder die Anzeige wieder zurück springt. Was kann denn das nun sein?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 610015

stevie

Neu hier



Beiträge: 36
Wohnort: Aachen

(Ich weiß nicht wie ich meinen letzten Beitrag bearbeiten könnte, daher...)

Nochmal zum Brummen: Das Brummen kommt aus dem linken Lautsprecher. Es ist unabhängig von der Lautstärkeeinstellung, davon wie rum der Netzstecker steckt und ob der DVB-T Receiver am Scart-Anschluss hängt. Das Brummen ist auch am linken von zwei testhalber zusätzlich angeschlossenen externen Lautsprechern zu hören.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 610192

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1322
Wohnort: Berlin

Wenn der Zeilentrafo geknallt hat kann es schon mal die diversen Prozessoren+EEPROM beschädigen.
z.B. hier die gesockelte APUxxxx
https://forum.electronicwerkstatt.d.....g.JPG

Um zu versuchen den Fehler einzugrenzen, mal Ton über Kopfhörerausgang kontrollieren.

Richtig sicher kann man dieses Chassis auch nur reparieren wenn man ein
Schlachtchassis mit allen ICs hat.

MfG



Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 51 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151083322   Heute : 185    Gestern : 14428    Online : 200        28.2.2020    0:41
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.269671916962