Loewe TV Art Vision 20-100

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Loewe Art Vision 20-100

    










BID = 36840

views

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Art Vision 20-100
Chassis : Q2100 (?)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe ein Problem mit obigem Loewe-Gerät.
Nach längerem Laufen und abhängig von der Raumtemperatur springt das Bild auf ein rotes Bild mit horizontalen, leicht schrägen Linien (etwa 20 Linien) um. Nach einigen Sekunden schaltet das Gerät ab. Nach einiger Zeit (Geht schneller wenn man abkühlt) funktioniert das Gerät wieder.
Ist der Fehler bekannt und weiss irgendwer, woran es liegt
Würde mich über jede Hilfe freuen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36846

Welle

Inventar



Beiträge: 3631
Wohnort: Rostock

 

  



Hi


Mal die Platine an der Bildröhre nachlöten.

Wenn das nicht hilft mal den Hals der Röhre vorsichtig abklopfen.

Wenn Fehler sich ändert...tja Pech gehabt...Röhre futsch.

MFG

_________________
Wenn's geraucht hat und gestunken, war's wohl ein Telefunken...Schenkelklopfer

Erklärung von Abkürzungen








BID = 36927

views

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Habe beide Platinen (die an der Bildröhre und die damit direkt verbundene) nachgelötet. Das hat zuerst nix gebracht.
Habe dann den Hals der Bildröhre abgeklopft (bei ausgeschaltetem Gerät). Beim einschalten war der Fehler weg(:-?)
(Ging vorher direkt mit rotem Bild mit Linien an, und nach 4 sek wieder aus).
Das Ding läuft jetzt seit 2h. Naja, danke erstmal.
(Werd ja sehen, wie lange es läuft ... )

Gruss

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36929

catweasle

Stammposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 289

Da wirst Du wohl nicht lange dran Freude haben. Wenn da eine Philips ESF Röhre drin ist, wird die platt sein.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36937

Tim B.

gesperrt

@Fachwelt
Was ist denn genau der Fehler bei den ESF Röhren?
HK Schluss? Wenn ja ist denn auch bekannt wodurch der ausgelöst wird (ausser durch Herstellungsfehler)? Sollte man eine potentialfreie Heizung als Behelfslösung vor dem Verschrotten des teuren Gerätes anraten?
Vielleicht könnten die Leute, die den Fehler täglich sehen (oder zu sehen glauben) mal etwas mehr dazu sagen als 'da ist die Röhre platt'. Oder legt ihr es drauf an, dass die Geräte in der Presse landen? Denn Bildrohrtausch ausserhalb der Garantiezeit kommt ja wohl in den wenigsten Fällen in Betracht und Kulanz ist wohl kaum der Fall.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36940

views

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Ist keine ESF Röhre.
Auch ne Philips, aber EAK
(A66EAK255XS4)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36953

Billy Klein

Schriftsteller



Beiträge: 553
Wohnort: Hamburg

Hallo,
@Tim B. warum den gleich so böse???
Hier im Forum gibt es genug Abhandlungen wie man die Röhre potentialfrei heitzt.
Aber zu dem Fehler es könnte auch das Endstufen IC sein welches bei wärme ausfällt.Vielleicht mal gegen ein anderes ( Blau oder Grün ) tauschen.Wenn der Fehler mit wandert ist alles klar.

_________________
Mit freunlichen Grüßen Thomas

Erklärung von Abkürzungen

BID = 36959

Tim B.

gesperrt

@Billy Klein
das hat nichts mit böse zu tun.Wenn du meine Bitte richtig gelesen hättest, hättest du gesehen, das es miralleind arum geht, dem Nutzer ein Hilfestellung an die Hand zugeben um aus einer wohl aussichtslosen Lage noch ein paar Betriebssstunden für den Fernseher zu schlagen.
Der Tenor : 'da ist die Bildröhre kaputt' ist final, mir geht es darum die Sache vor dem Hintergrund 'retten was zu retten ist' zu sehen.
Und um dies zu ermöglichen muss ja wohl erstmal feststehen wie der typische Fehler aussieht und wodurch er entsteht. Und das wurde bisher noch NIE klar beschrieben - nur immer 'Bildröhre kaputt'.

Und um mal so böse zu sein, wie du es mir unterstellst will ich dir folgendermaßen antworten:
Deine Antwort und Reaktion zeigt doch, dass die Fachleute deines Kalibers gar nicht gewillt sind sachdienliche Hinweise über eine mögliche Lösung zu geben - Ihr belasst es lieber beim 'Bildröhre kaputt, wegschmeissen oder für viel Geld zu uns in die Werkstatt bringen'. Wenn ihr daran interessiert wäret das Gerät vorm verschrotten zu bewahren oder euch daran zu bereichern, hättet ihr dem Ratsuchenden geschrieben: Versuche mal den Heizer zu isolieren, weil der Heizer Kathoden Schluss die Fehlerursache dieser Röhren ist. Anleitung findest du da und da. Wenn du das macht kannst du den TV vielleicht noch retten.
Geld regiert die TV-Reparatur Welt,- das wurde gerade diese Woche mal wieder auf eindrucksvolle Weise bei RTL2 im TV gezeigt.
So jetzt hast du was worüber du dich aufregen kannst und schrieben darfst ich wäre böse.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 36962

admin

Administrator



Beiträge: 4941
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin


Zitat :
Tim B. hat am  1 Nov 2003 22:00 geschrieben :

@Billy Klein
das hat nichts mit böse zu tun.Wenn du meine Bitte richtig gelesen hättest, hättest du gesehen, das es miralleind arum geht, dem Nutzer ein Hilfestellung an die Hand zugeben um aus einer wohl aussichtslosen Lage noch ein paar Betriebssstunden für den Fernseher zu schlagen.


Biliy Klein hatte eigentlich nur geschrieben dass es im forum schon einige beiträge zur potentionsalfreien heizung gibt. er hat auch darauf hingewiesen, dass andere fehler ( als br) in frage kommen.


Zitat :

Der Tenor : 'da ist die Bildröhre kaputt' ist final, mir geht es darum die Sache vor dem Hintergrund 'retten was zu retten ist' zu sehen.

habe nur gelesen dass wenn esf-br diese eventuell der fehler sein könnte


Zitat :

Und um dies zu ermöglichen muss ja wohl erstmal feststehen wie der typische Fehler aussieht und wodurch er entsteht. Und das wurde bisher noch NIE klar beschrieben - nur immer 'Bildröhre kaputt'.


das ist richtig


Zitat :


Und um mal so böse zu sein, wie du es mir unterstellst will ich dir folgendermaßen antworten:
Deine Antwort und Reaktion zeigt doch, dass die Fachleute deines Kalibers gar nicht gewillt sind sachdienliche Hinweise über eine mögliche Lösung zu geben - Ihr belasst es lieber beim 'Bildröhre kaputt, wegschmeissen oder für viel Geld zu uns in die Werkstatt bringen'. Wenn ihr daran interessiert wäret das Gerät vorm verschrotten zu bewahren oder euch daran zu bereichern, hättet ihr dem Ratsuchenden geschrieben: Versuche mal den Heizer zu isolieren, weil der Heizer Kathoden Schluss die Fehlerursache dieser Röhren ist. Anleitung findest du da und da. Wenn du das macht kannst du den TV vielleicht noch retten.
Geld regiert die TV-Reparatur Welt,- das wurde gerade diese Woche mal wieder auf eindrucksvolle Weise bei RTL2 im TV gezeigt.
So jetzt hast du was worüber du dich aufregen kannst und schrieben darfst ich wäre böse.




das ist absoluter blödsinn
billi klein will sich sicher in diesejm forum nicht bereichern, andere die hier auch helfen sicher auch nicht !

bitte die antworten etwas sachlicher in den rep-foren
es gibt hier auch ein forum namens erfahrungsaustausch.
da gehört das hin

mfg
admin


Erklärung von Abkürzungen

BID = 36968

Billy Klein

Schriftsteller



Beiträge: 553
Wohnort: Hamburg

Hallo Leute,
warum regt ihr euch so auf? Wie soll sich einer von uns bereichern wenn jemand aus dem anderen Ende von Deutschland einen Tipp braucht. Ich glaube nicht das es sich für irgendjemanden lohnt zB von Hamburg nach München zu fahren um dort einen Fehler zu beheben und wenn hätte das mit Bereicherung sicherlich nichts zu tun.

_________________
Mit freunlichen Grüßen Thomas

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153454661   Heute : 478    Gestern : 15106    Online : 206        13.8.2020    1:54
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.173768997192