Loewe TV Art 700/SAT

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Loewe Art TV 700/SAT

    










BID = 43940

akelus

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Darmstadt
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Art TV 700/SAT
Chassis : C9002
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo TV Fans! Das ist ja ein ganz tolles Forum.

Mein TV 700/SAT hat sich gestern mit knistern und Gestank verabschiedet. Nur noch ein senkrechter Balken mit Bildinhalt, Ton vorhanden, FB geht auch noch. Sieht nach defekter Horizontalablenkung aus - aber wo anfangen zu messen und zu suchen? Kann mir bitte jemand weiterhelfen, damit ich nur die notwendigsten Teile auslöten und auswechsle? Schaltbild ist vorhanden!
Weihnachten ohne Fernseher wäre nicht ganz so toll.
Gruß
akelus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44065

Billy Klein

Schriftsteller



Beiträge: 553
Wohnort: Hamburg

 

  

Hi,
knistern und Gestank hört sich nach Zeilentrafo an geht bei Loewe gern mal indutt.

_________________
Mit freunlichen Grüßen Thomas

Erklärung von Abkürzungen








BID = 44071

alpha-ranger

Schreibmaschine



Beiträge: 1511
Wohnort: Harz / Heide

Hallo,
unlogisch : wenn der zeilentrafo defekt ist , hat man auch keine Hochspannung mehr.
Vermutlicher Fehler : Kalte Lötstelle hat sich freigebrannt und damit den horiz. Ablenkkreis unterbrochen.
Also Auge und Nase mal die Platinenunterseite rings um den Zeilentrafo begutachten lassen.

Gerät mit diesem Fehler nicht weiterbetreiben.

mfG.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 44078

Thom40

Stammposter



Beiträge: 439
Wohnort: Essen
Zur Homepage von Thom40

Transistor 594-BD537, kalte Lötstelle oder defekt!
Widerstand R589 prüfen und L533 nachlöten!
Gruss, Tom.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44146

akelus

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Darmstadt

Vielen Dank für die ersten schnellen Antworten. Kann mich leider erst morgen mit Lötkolben auf die Suche machen. Rückmeldung erfolgt auf jeden Fall.
akelus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44268

drareg

Stammposter

Beiträge: 411
Wohnort: Nordsee

Ablenkstecker überprüfen bzw. Die Anschlüße von jenem auf der Platine und an der Ablenkeinheit.
MfG Gerhard

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44287

akelus

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Darmstadt

Bingo! Der T 594 ist "kaputt". War zwar ein BD 243 drin, macht aber ja wohl nichts, da er vorher ging. Aber von alleine geht der doch nicht so einfach kaputt - oder doch? Liegt etwa wo anders ein noch gravierender Fehler vor? Falls nein, ich habe in meiner Kramkiste nur noch je einen BD 240, 241 und 242 gefunden. Gehen die vielleicht auch?

Vielleicht gibt es doch Fernsehen an den Weihnachtstagen??
akelus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44293

akelus

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Darmstadt

Upps.. Das mit den Transistoren hat sich geklärt, natürlich bei "C". Muss ich wohl mal wieder einkaufen gehen.Kommt nur ein PNP mit 80V und 10A infrage. Offen ist noch: Warum ging er kaputt. Weiß das vielleicht jemand ?
akelus

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146591826   Heute : 15696    Gestern : 23272    Online : 220        19.5.2019    19:39
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.123986005783