Grundig TV ST 72-860 TOP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Grundig ST 72-860 TOP

    










BID = 42668

Powerman

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 72-860 TOP
Chassis : CUC2031
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe ein kleines Problem mit meinem Grundig TV.

Es leuchtet keine Bereitschafts LED mehr.

Kabel, Netzschalter, Gleichrichter, Sicherung OK.

Messtechnisch Primärseite OK.

Testhalber IC60010 (TDA4605/3) und T60006 (BUZ90) erneuert.

Ohne Erfolg.

Wie kann ich Testen ob der Trafo OK ist.
Kann es auch der optokoppler sein, aber müßte ich nicht auf jedem Fall einer der Spannungen +A, +M, +F, +H messen können ?


Erklärung von Abkürzungen

BID = 42702

wasissendokaputt

Stammposter



Beiträge: 234
Wohnort: Heidelberg

 

  

Elkos im Primärnetzteil tauschen!!!!!!!!!!!!
Gruss

Erklärung von Abkürzungen








BID = 43128

Powerman

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

Elkos Primärseitig erneuert.
Keine Änderung im Fehlerbild.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 43224

röhre

Inventar



Beiträge: 3405
Wohnort: Grenzgebiet NRW-Hessen

Hast Du einen Plan von dem Gerät?

röhre

Erklärung von Abkürzungen

BID = 43253

Powerman

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

Schaltplan ist vorhanden.

Ich Tippe auf Trafo oder Optokoppler.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 43299

Tim B.

gesperrt

Ist der Trafo primärseitig offen? Das kannst du mit dem Multimeter im Ohmmessbereich testen.
Sekundärseitig werden wohl kaum alle Wicklungen offen sein, so dass du beim schwingenden NT zumindest eine Sekundärspannung haben müsstet.
Hätte der Trafo Schluss würde er zu früh sättigen und da der TDA4605 keine Überwachung der Trafosättigung vornimmt würde das Ableben des BUZ dies anzeigen.

Ein Bastler wie ich würde dir raten; Schau dir mal die ganzen Postings zum Thema TDA4605 an, die hier im Forum vorhanden sind. Da sind einige Widerstände an diesem IC die gern hochohmig werden und deinen und andere Fehler produzieren. Das wurde oft genug ausführlich und wie aus den Rückmeldungen ersichtlich ist mit Erfolg beschrieben. Aber Achtung; die Infos stammen von Hobbybastlern nicht von Profis...

Erklärung von Abkürzungen

BID = 44371

Powerman

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

Hallo,

habe die Sekundärspannung +A vom Restboard getrennt(D61016 ausgelötet), und am Trafo Pin 2 und 10 ein 60W Glühbirne angeschlossen.

Ergebnis: Glühbirne glimmt im Sekundentakt.

Nun habe ich die Spannungen +E/+M und +F/+H vom Restboard getrennt:

Ergebnis: Glühbirne fängt nach ca 3 sec. an zu leuchten.

Bloß was sagt mir das.
Ich glaube nicht das die Spannungen +E oder +F einen Schluß haben, da ja sonnst die dazugehörigen Sicherungen auslösen müßten.

Aber warum leuchtet die Lampe dann erst wenn die Spannungen getrennt ist.


Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 150491083   Heute : 1300    Gestern : 21961    Online : 102        25.1.2020    2:27
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.165794849396