Grundig TV ST72-864 Dolby

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Grundig ST72-864 Dolby

Problem gelöst    










BID = 459938

helpinghand

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 27798 Hude
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST72-864 Dolby
Chassis : CUC2033
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Forumgemeinde,
dies ist mein erster Beitrag - ich bitte um Nachsicht bei eventuellen Patzern!

Der Grundig hatte einen Totalausfall. Ich besorgte ein Schaltbild, ersetzte den defekten HOT, TR60006, BUZ90 gegen einen PC50 und alles lief wieder.

Aber nun ist ein "helles Brummen" in den Lautsprechern zu hören, wenn viel helle Anteile im Bild sind.

Das Brummen wird um so deutlicher, heller und lauter, je mehr Weiß im Bild ist, besonders bei Text-Einblendungen mit weißen Hintergrundbalken.

Ich tippte auf taube Elkos und habe auch schon die meisten davon ausgelötet und gemessen (Multimeter mit C-Bereich), alle waren ok. Es sind nur wenig kleine Elkos noch nicht gemessen.

Vielleicht hat ja jemand einen brauchbaren Tip für mich.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 459968

Fidget

Achtung
Dieser user postet unter verschiedenen Namen




 

  


Zitat :
Vielleicht hat ja jemand einen brauchbaren Tip für mich
Speise ein Signal via SCART ein um sicher zu gehen, dass es nicht ein Problem mit der Bildträgerunterdrückung des TON ZF Bausteins ist.
Dann besorge dir ein vernünftiges Messgerät zur Beurteilung der wichtigen Eigenschaften von Elkos oder improvisiere was sachgerechtes - Stichwort ESR Messung. Alle anderen Messungen bei Elkos sind Zeitverschwendung.
Außerdem gibt es neben den Elkos noch ein paar Dinge bei diesem NT die nachzuprüfen sind.- Dazu Namen des Schaltnetzteilcontroller IC in die Forensuche eingeben. Außerdem auch die Systemspannungen kontrollieren!
Nötigenfalls mit dem Oszilloskop die Quelle des Brumms suchen.

UInd hoffentlich wirst du deinem Nick auch gerecht und wirst in Zukunft auch mal Hilfe geben, und nicht wie die meisten hier Hilfe nehmen und dann ohne Dank verschwinden und niemals mehr gesehen werden - außer wenn sie wieder mal Hilfe brauchen.


Erklärung von Abkürzungen








BID = 459973

helpinghand

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 27798 Hude

Hallo Fidget,

Danke für die schnelle Reaktion. Das Signal wird von einem DVBT Receiver via SCART eingespeist, ein anderer Fernseher funktioniert am gleichen Receiver einwandfrei.

Der Controller des SNT ist ein TDA4605/3

Zum Oszilloskopieren der Spannungen habe ich im Moment keine Gelegenheit, werde ich aber nächste Woche machen können.

Soweit schon mal besten Dank.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 464721

helpinghand

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: 27798 Hude

So, nun bin ich endlich mal zum Weitersuchen gekommen -
Es war so ein kleiner Elko am Schaltnetzteil, und nun
ist die Welt wieder in Ordnung!
Herzlichen Dank an alle Mithelfer und Ratgeber
und bis zum nächsten Problemchen ....mercy vielmals.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148153318   Heute : 10269    Gestern : 10933    Online : 283        24.8.2019    23:41
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0805771350861