Grundig TV ST70-782 Dolby

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kein Bild

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Grundig ST70-782 Dolby --- Kein Bild
Suche nach Grundig Dolby Kein Bild

    










BID = 901942

Mic4

Gesprächig



Beiträge: 146
Wohnort: bei H
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST70-782 Dolby
Chassis : CUC 2032
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich hab' schon wieder was vom Grundig zu berichten.

Das Gerät schaltete sich im Betrieb aus, beim Wiedereinschalten roch es nach wenigen Sekunden nach Strom.
Eine Sichtprüfung zeigte den grauen angebrannten Widerstand R54001, 12 Ohm, in der Nähe des Zeilentrafos.
Diode D54001 war aber Ordnung, in der Schaltung mit Ohmmeter gemessen.

Also Kurzschluss oder zumindest Überlast an der +C, 200 V.
Im Schaltplan ein Pfeil +C, aber wo wird die +C verwendet ?
Im Layout die Leiterbahn verfolgt, führt zu Stecker ST-BR. Also geht's weiter auf der Bildrohrplatine.
Was ist denn da zu sehen - ein verbrannter Widerstand R24081, 82 Ohm.
Das kommt mir doch bekannt vor, siehe diesen Beitrag
Es war hinter R24081, an der +1, ein Kurzschluss, zu messen.

Also vermutlich wieder eines der Farbendstufen ICs TDA6106Q defekt. Jeweils Pin 6 der ICs mit der Entlötpumpe freigelegt, dass kein Kontakt zur Leiterbahn besteht. Kurzschluss war nicht mehr zu messen.
Dann jeweils von Pin 6 (+) zu Pin 4 (Gnd) den Widerstand gemessen, die Rot-Endstufe IC24000 hatte den Kurzschluss verursacht.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 902071

felina

Gelegenheitsposter



Beiträge: 70
Wohnort: Hilden

 

  

Hallo.
Glückwunsch, wieder ein gutes Gerät gerettet.

Wenn die TDA bei älteren Geräten mit KS versagen hast du vielleicht mit Überschlägen in der Röhre zu kämpfen.
Da hilft es manchmal, die für den TDA6111 vorgeschriebene Modifikation auch beim TDA6106Q umzusetzen.
Mit D24008, 24038 und 24078 wurde diese Modifikation beim CUC2032 ja zur Hälfte (vom Ausgang gegen Masse) bereits umgesetzt.
Die hier noch fehlenden Dioden vom Ausgang gegen die Versorgung +1 lassen sich ganz einfach fliegend auf der Lötseite verdrahten.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: felina am 10 Okt 2013 22:06 ]

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148124440   Heute : 4043    Gestern : 12938    Online : 282        22.8.2019    12:17
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3.01848220825