Grundig TV ST55-908 DOLBY

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Grundig ST55-908 DOLBY

    










BID = 37328

drmed

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST55-908 DOLB
______________________

Hallo,
habe zwei Probleme mit meinem Grundig Fernseher. Seit neustem ist das Bild nach oben und untern auseinandergezogen. Bei 16:9 Filmen sieht man nurnoch einen kleinen schwarzen Streifen oben und unten. Bei 4:3 Sendungen sind die Logos der Sender kaum zu erkennen, da abgeschnitten. Das Bild liegt also außerhalb des sichtbaren Bildes. Dies ist bei allen Sendern, bei AV und auch wenn ich Teletext anschalte. Gibt es eine Möglichkeit das Bild nachzujustieren, bzw. wieder zu entzerren.

Das zweite Problem ist, dass der Fernseher bei AV Betrieb manschmal ausgeht. Er schaltet in Standby und lässt sich per Fernebdienung sofort wieder einschalten. Besonders häufig tritt dies bei Einstellung des Sleep-Timers ein, jedoch etwa 10 Minuten nach Einschalten anstatt zB eingestellten 75 Minuten.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 37333

elektronikgenie20

gesperrt

 

  

Hy,
ich geh von einem defekten Widerstand oder kalte Lötstelle mal aus.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 40119

alexneun

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Zur Homepage von alexneun

Hallo,

ich hab mit dem selben fernseher genau das selbe problem.
Gibt es da schon genauere informationen ?
Gibts sowas wie nen reset-taster ? Vielleicht ist da nur irgendwas falsch eingestellt...

Bye
Alex

Erklärung von Abkürzungen

BID = 40608

alexneun

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Zur Homepage von alexneun

Ok, geht wieder :-)
Ich hab zusaetzlich zu der normalen bedienungsanleitung noch den schaltplan gefunden.
Dort steht u.a. auch wie man ueber das info-menu in den service modus gelangt: code 8500
dort gibts dann einen punkt geometry, und dort hab ich jetzt das bild wieder auf normal gestellt.
Das ganze dann wieder mit i und "end with mem" verlassen

Ob da jetzt aber nicht vielleicht doch irgendwas richtig kaputt dran ist und ich das jetzt nur durch die anderen einstellungen ausgleiche, weiss ich nicht. Vielleicht hatte es sich auch aus irgendwelchen gruenden verstellt.

Bye
Alex

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153454708   Heute : 525    Gestern : 15106    Online : 256        13.8.2020    2:09
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.630325078964