Cinex TV 70851

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  01:00:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )      


Autor
TV Cinex TV70851

Problem gelöst    







BID = 491853

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied
 

  


Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Cinex
Gerätetyp : TV70851
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum

Ich habe da ein Problem mit meinem TV und zwar sind oben im Bild Horizontale flackernde streifen, jetzt meine Vermutung das der Zeilentrafo defekt ist da er auch ziemlich laut brummt, und wen der Brummton sich verändert gehen die streifen etwas höher, kann das sein das der Zeilentrafo defekt ist ??

Model Cinex TV70851
Auf dem Zeilentrafo stehen folgende Daten
TLF 157B-02-B 0102 2727A
Eldor

Den auf Kleber auf dem Zeilentrafo kann ich nicht mehr lesen er ist unlesbar geworden.

Das Problem ist das ich diesen Zeilentrafo nirgends finden kann gibt es da vielleicht ein Vergleichsartikel ??

Ich hoffe ihr könnt mir da bei helfen

Vielen Dank
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492263

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1375
Wohnort: Berlin

 

  

Hallo
Für solche Probleme gibt es hier im Onlineshop eine "Gerätesuche"

MfG


Erklärung von Abkürzungen

BID = 492273

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Die Beschreibung klingt aber eher nach Vertikalfehler statt Zeilentrafo.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492335

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Also das ganze kam so, und zwar hatte der TV Kalte Lötstellen sobald die kleinste Erschütterung war ging er aus, der Fehler war an einem Lastwiderstand den habe ich nachgelötet und dang ging er wider, vielleicht ist dadurch noch was anderes Kaput gegangen ??

Kannst du mir einen Tipp geben wo ich suchen muss, Transistor oder Diode usw.??

Vielen dank
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492343

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Also wen ich ihn einschalte wird das Bild erst ganz hell, dann geht die Helligkeit zurück und dann hat er wider ein normales Bild.

Deswegen kam ich auf den Zeilentrafo, und weil er halt so Brummt lauter als wie normal.

Vielen dank
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492425

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Kommando zurück, ich habe noch einmal genau nachgesehen es ist kein Lastwiderstand mit der Kalten Lötstelle sondern ein Wima FKP1 150/2000-/600 ich habe ihn grade gemäßen und ein wehrt ermittelt von 0,080nF er sitzt direkt neben dem Zeilentrafo, kann das daran Ligen ???

Weiterhin hat er auch dicke backen bekommen !!! also ich gehe davon aus das er defekt ist, wen ich den aufdruck von 150 so verstehen kann das er 150 nF haben muss, ist er eindeutig defekt.

MFG
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492429

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Die frage die sich jetzt stellt ist, hat er 150 P oder 150N ?? wie kann man das den jetzt rausbekommen ???

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492434

80186

Stammposter



Beiträge: 348
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

Hallo
Wieso was willst den einbauen ist ein 2kv Type
Da kannst du nur den gleichen FKP1 Typen einbauen!!


_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492449

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Also das ist ja ein IMPULS-KONDENSATOR mein Problem ist was auf dem alten ding nicht draufsteht ob er 150pF hat oder 150nF, wen ich den falschen einbaue kann dann etwas beschädigt werden ???

Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492452

80186

Stammposter



Beiträge: 348
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

HI
Kuck malhttp://www.mouser.com/catalog/632/724.pdf

_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492453

80186

Stammposter



Beiträge: 348
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

ist unten auf der PDF

_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492459

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Alles klar Danke, also brauche ich den Kondensator in 150pF einen anderen mit den werten 2000 DC und 600-700 AC gibt’s ja nicht.

Bin dann mal gespant ob der TV dann vernünftig wider Läuft bzw. ob damit dann die horizontalen streifen im Bild beseitigt sind.

Vielen Dank
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 492462

80186

Stammposter



Beiträge: 348
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

Normal wars das

_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen

BID = 494283

Micha1307

Gesprächig



Beiträge: 101
Wohnort: 56566 Neuwied

Hallo

Habe heute morgen den neuen Impuls Kondensator eingelötet, hat aber keine Veränderung vom Bild gebracht.

Weiterhin habe ich noch folgendes bemerkt und zwar wen ich umschalte von 4:3 auf 16:9 ist das Brummen vom Zeilentrafo fast weg und die streifen im Bild auch, und wen ich dann wider auf 4:3 schalte sind die streifen wider da und es Brummt, könnte es sein das durch den Funkenflug am Impuls Kondensator der sich direkt 3 cm vom Zeilentrafo befindet, dadurch der Zeilentrafon beschädigt worden ist ?? ich meine das der Zeilentrafo durch den Defekten Impuls Kondensator zu fiel Strom bekommen hat bzw. ein funkenüberschlag im Zeilentrafo stattgefunden hat ??

Würde es sin machen den Zeilentrafo mall auszutauschen ?? und welschen Zeilentrafo nehme ich den da der HR8788 oder den anderen PT 100 ???

Vielen Dank
Micha

Erklärung von Abkürzungen

BID = 494293

80186

Stammposter



Beiträge: 348
Wohnort: Amberg .. kein Moosbüffel!! Iphone Benutzer
Zur Homepage von 80186

hallo
Mr.Ed hat doch schon mal geschrieben Fehler ib der vertikalen.
Da wird noch ein C taub sein Oder noch Kalös!!!
Kann auch ein R hochohmig sein
Was ist das für ein chassis??

_________________
Mfg Udo
Iphone Doc + Samsung Doc
Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrags

Erklärung von Abkürzungen


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475831   Heute : 144    Gestern : 7051    Online : 386        16.6.2024    1:00
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0682470798492