Cabel TV Probleme mit TDA3562

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Cabel Probleme mit TDA3562

    










BID = 11297

pirx

Gerade angekommen
Beiträge: 19
 

  


Geräteart : Fersehgerät
Hersteller : Cabel
Gerätetyp : Probleme mit TDA3562

______________________

(sorry wegen Titel, aber diese Geräte bzw. Marke kennt ihr kaum)

Hoi zäme,

ich habe bei grossen, alten (über 10 jährig) Cabel-Monitoren schon jene TDA 3562 ICs ersetzt. Alles wunderbar, Bild wieder da, Monitor läuft, Testlauf (auch 2 Wochen lang) kein Problem.

Das Problem ist aber, dass dieses IC unter Umständen schon nach 3 Monaten wieder den Geist aufgibt. Manchmal dauert es auch etwas länger... oder auch nicht, jedenfalls muss da noch ein Hund begraben sein. Da das IC bald nicht mehr lieferbar und der Kunde auch kaum Freudensprünge machen dürfte, möchte bzw. muss ich nun der Sache auf den Grund gehen.

Ich weiss nur nicht recht wo ich beginnen soll, vielleicht hat grad jemand einen schlauen Tipp oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Speisung sollte eigentlich io sein. Was ich mir aber schon gedacht habe: Da das IC ->direkt<- die Bildröhre mit den Farb-Signalen und Spannungen ansteuert, dass es eventuell bei so alten Bildröhren mit jenen Betriebsstunden schlichtweg überfordert ist und deswegen immer wieder defekt ist. Ist das möglich?


btw: Die Bildschirme sind alt ich weiss.... kurzum, sie werden jetzt jedenfalls noch alle nach Möglichkeit repariert und laufen dann so zirka 16 Stunden am Tag.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 11622

Langen

Gelegenheitsposter



Beiträge: 93

 

  

Vieleicht ist es ja ein Spannungsproblem.
Prüfe doch mal die internen Versorgungsspannungen auf Spannungsspitzen! Danach eventuell auf Störquelle zurückverfolgen.

Betrifft das Problem nur einen Monitor oder sind mehrere Monitore mit dem Problem behaftet?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 11627

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Was heisst *Direkt* ansteuert?
Meinst du ohne eine weitere RGB Endstufe?

Klingt komisch sofern du das meinst.
Fakt ist, dass sowas bei dem mir vorliegenden TDA3562A von ST wohl auf keinen Fall gehen würde,- der braucht Endstufen.- Vielleicht ist das ja auch der springende Punkt, dass die bei dem 3562A die Endstufen aus dem Chip genommen und extern gemacht haben.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 11648

pirx

Gerade angekommen
Beiträge: 19

hoppala... schönen bockmist erzählt.

latürnich steuert das ic noch eine simple endstufe (2 trans. pro farbe) an. hatte das falsch in erinnerung, sorry

das problem bleibt aber.. ich versuchs mal mit kühlung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 11654

Gast

Nichtregistrierter Benutzer

Macht ja nix,- das wäre auch ein wenig komisch gewesen.

Bist du denn sicher, dass das Ding den Hitzetod stirbt?
Warm werden die, aber der PAL-Only TDA3561A, den man ja aus den TVs weithin kennt, raucht nicht so schnell ab. Vielleicht wäre der ja bei einer PAL-Only applikation eine alternative,- aber da müsste ich jetzt die Datenblätter konsultieren von wegen Signal- un Pinkompatibilität.

Wie gehen die denn defekt, sprich mit welcher Fehlererscheinung? Immer die gleiche?

Vielleicht kommt ja eine Überspannung von der Strahlstromberenzung her oder über die Cut-Off-Erkennung an Pin18 (sofern der 3562 dann doch identisch mit dem 3562A ist).

Erklärung von Abkürzungen

BID = 11655

admin

Administrator



Beiträge: 4982
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Hallo,

gibts ein Schaltbild davon ?



Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166329911   Heute : 1466    Gestern : 20685    Online : 335        17.5.2022    4:17
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.042366027832