Bang TV und Olufsen Beovison 15

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Digitale Information im Bild

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
TV Bang und Olufsen Beovison 15 --- Digitale Information im Bild
Suche nach Olufsen

    










BID = 951627

ffs_hiwi

Gesprächig



Beiträge: 153
Wohnort: Reinbek
 

  


Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Digitale Information im Bild
Hersteller : Bang und Olufsen
Gerätetyp : Beovison 15
Chassis : Philips 15
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
habe schon jahrelang keine Röhre mehr repariert.
Der kleine B&O hat ein 15" Philpis Chassis (das 95V Chassis)

Nun meine Frage wo kann ich suchen:
ich habe im oberen schwarzen Streifen weiße Linien (breite unscharfe)
Außerdem Digitalinformation ganz oben, die aber je nach helligkeit des Bildes mehr oder weniger sichtbar ist.
Habe mal 3 Bilder angehängt. Villeicht kann mir jemand einen Tipp geben.
Ich habe schon viel nachgelötet und einige Elkos ausgetauscht.
Würde mir reichen wenn jemand sagen kann welche Baugruppe dafür verantwortlich sein kann. Im Teletext sehe ich keine weißen Streifen aber das Bild ist extrem wackelig im oberen Bereich[/img]
Gruss Ralf











Erklärung von Abkürzungen

BID = 951641

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Außerdem Digitalinformation ganz oben, die aber je nach helligkeit des Bildes mehr oder weniger sichtbar ist.
Wahrscheinlich Videotext.
Ein bischen mehr Bildhöhe einstellen.


Zitat :
im oberen schwarzen Streifen weiße Linien (breite unscharfe)
Das werden Oberwellen der Vertikalablenkung sein.
Vermutlich sind die Elkos im Netzteil an der Grenze.


Erklärung von Abkürzungen








BID = 951649

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31532
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wie perl schon schrieb, Vetikalamplitude stimmt nicht. Die Balken sind im ganzen Bild sichtbar, das kommt vermutlich durch defekte Siebelkos im Netzteil. Die können auch für den Vertikalfehler verantwortlich sein. Auch am Vertikal-ICs sitzen Elkos, die im Laufe der Jahre austrocknen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146098400   Heute : 4788    Gestern : 17687    Online : 122        25.4.2019    9:00
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.219316005707