2-7000

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
Sonstige 2-7000

    










BID = 615987

-chris-

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: meschede
 

  


Geräteart : Sonstige
Hersteller : hanseatic
Gerätetyp : CTV 82-7000
Chassis : ka
______________________

hey leute,ich hoffe ihr könnt mir helfen....
ich finde niergendswo eine richtige antwort für mein problem geschweige denn überhaupt jemanden der so ein problem hat(te).
also.....
mein ganzer bildschirm ist voll verschoben (wegen meinem bruder)....also da tauchten irgendwelche zahlen aufeinmal auf und da hat er halt bisschen rumgedrückt und hin und her...aufjeden fall ist der bildschirm völlig verschoben. die seiten sind auch nicht gerade sondern die eine eher wellig die andere wiederum normal.....und ganz oben am bildschirm ist so einer weißer längst gezogener strich der ständig blinkt (weiß).wenn ich panorama dran habe dann ist der strich weg,weil das ganze bild dann größer ist und so der strich ,,versteckt´´ wird. diese komischen zahlen treten voll selten auf...und wenn die da sind dann würd ich den bildschirm wieder versucehn zu recht zu machen.deshalb meine frage an euch...muss man irgendwelche zahlenkombinationen geben um diese zahlen auf dem bildschirm wieder zu bekommen?...wir haben mal bei hanseatic angerufen aber die geben keine auskunft,es muss einer kommen und das ist ganz schön teuer..und das lohnt sich nicht da wir den tv eh nicht oft benutzen bzw andere stehen haben....aber dennoch würd ich das probelm gerne versuchen wieder hinzukriegen..
ich hoffe ihr könnt mir helfen,und wenn noch fragen sind dann sagt bescheid..(habe mich bisschen kompliziert ausgedrückt hoffe das man es teilweise versteht )....
lg an alle und danke schonmal für eure hilfe

Erklärung von Abkürzungen

BID = 615988

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32917
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
hoffe das man es teilweise versteht

Nein, leider versteht man bei dieser Schreibweise absolut nichts. Versuche das mal in klarem Deutsch inkl. Satzzeichen und Groß/Kleinschreibung zu schreiben. Das hier st ein Forum, nicht der Tokio Hotel Fanchat!
Die fehlenden Angaben solltest du ebenfalls nachreichen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 616065

-chris-

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: meschede

Sorry,hatte wenig Zeit deshalb hab ich dann so schnell geschrieben.
Naja,ich versuche es mal jetzt kurz zu fassen.Auf meinem TV sind ganz plötzlich irgendwelche Zahlen aufgetaucht.Mein kleiner Bruder hat dann irgendwas rumgedrückt,sodass sich das Bild verschoben hat und die Seiten garnicht mehr gerade sind,sondern eher schief sind. Und ganz oben auf dem Bildschirm blinkt ständig so ein weißer Strich.Ich schätze,dass sich das komplette Bild nach unten verschoben hat. So wollte jetzt eigntl. nur wissen was das für Zahlen waren die so plötzlich aufgetreten sind,und wie ich sie wieder hervorrufen kann damit ich das Bild wieder normal richten kann.
Danke

Erklärung von Abkürzungen

BID = 616079

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32917
Wohnort: Recklinghausen

Diese Zahlen sind der Servicemode. Den benötigt man im Servicefall und im Werk um das Gerät abzugleichen.
In den gelangt man auf verschiedene Arten die vom Gerät abhängig sind oder durch wildes rumdrücken auf der Fernbedienung. Daher braucht man die Angabe des Chassis vom Typenschild.
Das Gerät ist ein Versandhausgerät, einen Hersteller "Hanseatic" gibt es daher nicht. Das Innenleben stammt bei jedem Modell von anderen Herstellern, meistens irgendein Billigzeugs.
Der "weiße Strich" ist die Austastlücke mit den Informationen für Videotext, VPS und WSS.
Verstellt wurden zumindestens Vertikal Position und evtl. Amplitude sowie die Ost/West (E/W) Amplitude.
Zum einstellen benötigst du außerdem ein Testbild.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 616115

-chris-

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: meschede

Danke erstmal für deine Antwort.
Aber was genau muss/soll ich jetzt machen? Und kannst du mir bitte erklären,was genau ein Chassis ist?Sorry,ich kenne mich da nicht so gut aus.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 616117

-chris-

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: meschede

Ok,habe jetzt mein Problem gelöst.Habe auf einer Internetseite was ähnliches gefunden und halt so ein Servicemode dazu.
Danke für die Hilfe,denn ich wusste nicht das es Servicemode ist.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 616130

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32917
Wohnort: Recklinghausen

Das Chassis ist das Innenleben des Gerätes. Und da Hanseatic ja eben kein Hersteller ist muß man wissen wer der eigentliche Hersteller der Kiste ist. Das kann Beko, Vestel, Tauras, Daewoo oder irgendein anderer Hersteller sein. Um dir weiterhelfen zu können bräuchte man die Angaben vom Typenschild. Und bevor nun die Frage kommt was ein Typenschild ist, das ist der Aufkleber auf der Rückwand.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154654591   Heute : 1335    Gestern : 20284    Online : 266        26.10.2020    4:51
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 482 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0.248682022095