Grundig LED-FS Fine Art 46 S

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: lässt sich nicht einschalten

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 4 2024  21:20:44      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
LED-FS Grundig Fine Art 46 S --- lässt sich nicht einschalten
Suche nach Grundig lässt sich nicht einschalten

    







BID = 885003

unwesentlich

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: München
Zur Homepage von unwesentlich
 

  


Geräteart : LED TV
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Fine Art 46 S
Chassis : SX
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Gerät ist gerade aus der Garatie raus (Grrr) und reagiert weder auf die FB noch auf die "Power"-Taste am Gerät selber.
-Alle erkennbaren Sicherung OK
-Die blaue "Stand By" Led leuchtet (die ersten 20 Sek nach anlegen der Netzspannung mit schwankender Helligkeit)
-Die Hochspannungskondensatoren (450V 68µF sind OK) (gemessene Gleichspannung dort liegt bei 385 Volt)
-Auf dem Backlight Inverter Bord SSL460EL02 REV:0.2 blinkt die LED D602
(Hersteller Samsung...)
-Am USB Port liegen 5,16 Volt an
-Am IR Empfänger liegen 3,3 Volt an und reagiert auf die FB.

Danke für Tipps
Stefan/München

Erklärung von Abkürzungen

BID = 885015

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
Gerätetyp : Fine Art 46 S
Bitte die vollständige Gerätebezeichnung angeben.

Zitat :
Gerät ist gerade aus der Garatie raus (Grrr)
Länger darf das Gerät ja auch nicht halten. Das ist letztendlich auch nur ein Billiggerät auf dem ein ehemals guter Name klebt.
Du kannst es ja mal mit Kulanz vom Händler probieren.

Ansonsten das Netzteil mal erwärmen, läuft er dann an?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 885037

unwesentlich

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: München
Zur Homepage von unwesentlich

Danke für die schnelle Rückmeldung

Kulanz ist nicht - die 2 Jahre sind rum und damit *basta* (Dort kauf ich auch nix mehr!)

-NT wie auch die anderen 4 Platinen reagiert weder auf wärme noch kälte...
-Leistungsaufnahme aus dem Netz liegt bei konstant 15,6 Watt (recht hoch für StdBye !?)
-An den Anschlussteckern der NT Platine liegen die aufgedruckten "grund"-Spannungen (5V, 12V und 24V) an. Diese sind nur minimalst "verrauscht" und bis 100mA belastbar (höher nicht getestet)
-Zu Bezeichnugen wie DIM oder BL am NT Board hab ich keine vergleichswerte.
-Am Inverterboard stehen 24 Volt an, die Wandler arbeiten aber nicht.
Das kann natürlich auch am fehlenden "Start" Signal liegen...

Im Anhang ein Foto des Typenschild, was gehört noch zur Typenbezeichung?



Erklärung von Abkürzungen

BID = 885160

unwesentlich

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: München
Zur Homepage von unwesentlich

Hat sich erledigt!
Seit Tagen kein Fernseher
Kostenvoranschlag: etwa 120€
Reparaturdauer: ca 14 Tage
Reparaturkosten: mind 400€
Ergebniss Ehekriese

Billiggerät angeschafft und das teure "Traumgerät" entsorgt
und bis auf die etwas "ungewohnte" Fernbedienung alles beim alten...

Wer teuer kauft, kauft hald auch 2 mal





Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180914203   Heute : 8332    Gestern : 10707    Online : 648        17.4.2024    21:20
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.995894908905