Toshiba LCD Fernseher  40LV655P

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: schaltet nicht ein

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Autor
LCD Toshiba 40LV655P --- schaltet nicht ein
Suche nach LCD Toshiba schaltet nicht ein

    










BID = 995228

agentm

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : schaltet nicht ein
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 40LV655P
Chassis : Regza
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit unserem LCD-TV.

Das Gerät geht nach Hauptschalter einschalten in den Standby (rote LED leuchtet) und läßt sich nicht einschalten.

Nach Hauptschalter einschalten klickt das Relais auf dem Netzteil und klickt ein weiteres Mal nach ca. 3 Sekunden. Das scheint so normal zu sein laut diesem Thread im Forum


Zitat :
Das ist bei diesen Toshiba`s üblich die fahren hoch in Bereitschaft oder Selbsttest und gehen dann in denn Standby zurück.


Ich will jetzt weiter nach Hurrykane1's Anleitung vorgehen:


Zitat :
Tip zur vorgehensweise.

1.Spannungen ab Netzteil messen (Standby.

2.Sollte die Standby Spannung da sein das Netzteil manuel einschalten aber ohne das was dran hängt also alles abstecken. Wenn ok weiter zu Punkt 3, wenn nicht Netzteil auf Müde bzw. Kalte Lötstellen absuchen und gegebenenfalls nachlöten.

3.Erneut am Netzteil messen. 24V, 12v, 5V, usw. Wenn alles da ist und ok. Klappt dein Netzteil.


1. Spannung 5V ist vorhanden
2. alles abgesteckt. Wie schalte ich das Netzteil manuell ein? Soll ich da eine Verbindung von 5V zum Pin POWER_TV herstellen?

Ich frag nur vorsichtshalber, nicht daß noch mehr kaputt geht...

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise
Marty

Erklärung von Abkürzungen

BID = 995634

agentm

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg

 

  

Habe es jetzt mal probiert:
die 5V Standby-Spannung auf den Pin POWERT_TV gelegt und siehe da, das Netzteil schwingt.
Alle Spannungen vorhanden: 5V, 12V, 18V und 24V

Das ist natürlich ohne Last, d.h. alle anderen Platinen sind ausgesteckt.

Wie mache ich jetzt weiter?
Kann ich jetzt z.B. die Inverter anschliessen ohne die Hauptplatine anzustecken?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 995953

agentm

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: Aschaffenburg

so, jetzt ging es weiter:

mit einer Stecknadel kann man ganz gut in die Stecker neben den Kabeln Spannungen messen.

Beim Selbsttest nach Netz einschalten sind alle Spannungen vorhanden (alle Stecker zu allen Boards sind drin).

Der Pin POWER_TV mit der das Netzteil (vom Mainboard aus) eingeschalten wird hat beim Selbstest 3V. Nach dem Selbsttest geht die Spannung auf 0V.

Nach dem Selbsttest: die 5V Standby-Spannung ist vorhanden und kommt auch auf dem Mainboard an.

Beim Einschalten aus dem Standby über die FB oder den Taster am Chassis bleibt die Spannung am Pin POWER_TV auf 0V und somit bleibt die Kiste dunkel.

Es liegt damit wohl am Mainboard.

Hat noch jemand einen Tipp dazu?

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163598017   Heute : 16614    Gestern : 25629    Online : 604        23.1.2022    16:24
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.869256019592