Supermicro SONS Mainboard

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Sonstige SONS Supermicro Mainboard

Problem gelöst    










BID = 490011

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten
 

  


Geräteart : Sonstige
Hersteller : Supermicro
Gerätetyp : Mainboard
Chassis : -
______________________

Hallo Liebe Mitglieder,

ich habe folgendes Problem. Ich besitze folgendes Mainboard Supermicro X6DHE-G2 dort ist wie auf dem Bild gekennzeichnet ein Spannungswandler durchgebrannt. Dies könnte man ohne Probleme reparieren, leider weiß ich nicht welche Bezeichnung dieses Bauteil auf dem Mainboard hatte. Evlt. hat jemand zufällig das selbe Mainboard, bzw. irgendwelche Informationen darüber was für eine Bezeichnung dieses Bauteil hat.

Ich hoffe ich habem eine Frage verstädlich formuliert und auch im richtigen Thread. Danke schoneinmal für die Mühen.



BID = 490102

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

 

  

Irgendwelche Buchstaben beim Tote trotzdem sollen erkenbar sein.

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm








BID = 490839

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2921
Wohnort: Schwobaländle

Hi

Ist zwar ein sch*** Bild, aber es könnte sich durchaus um einen Mosfettransistor gehandelt haben. Dazu würde ich einfach mal schauen was die anderen, danebenliegenden für eine Bezeichnung haben.
Oftmals werden auf den Mainboards komplett die selben Typen verbaut.
Allerdings mach Dir mit dem Wechsel nicht zu viel Hoffnung. Wenns mal einen Mosfet so zerlegt hat ist in der Regel noch mehr kaputt und höchstwahrscheinlich ging dem Platzen auch ein Kurzschluß voraus...

powersupply

BID = 491556

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

Irgendwie hab ich die vermutung dass da irgendjemand nen ram verkehrt eingesteckt hat....iss nur spekulation aber sowas hatte ich auch schon gehabt ... saß an derselbigen stelle in der maschine ..nur das board hatte andere sockel wenn ich mich nicht irre...war fuer XEONs egdacht wir hatten das daher entsorgt gehabt udn ich hab nich weiter auf bezeichnungn geachtet.. aber irgendwie machts den eindruck als wenns identisch war bin mir aber nicht 100%ig sicher

LG marc

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

BID = 496132

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten

Hallo,

danke für die Hilfe.

1. werde demnächst ein großes bild online stellen

2. Das board ist nach 2 Jahren dauer Betrieb ausgestiegen und auf dem Baustein war garnichts mehr zu lesen

3. Habe inzwischen kontakt zu Supermicro geknüpft und werde die Antwort hier Posten sobald ich Sie habe

Danke euch echt für eure Hilfe echt ein super Forum, ist sicherlich nichts das letzte Problem das ich hier posten werde ...

Gruß Gonzo

BID = 496455

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

Wenn das DDR1 steht , dann check mal Pin7 von Speicherslot und S von Transistor( sollte ein MOSFET sein).
Sollte Verbindung geben .
Ich vermute , dass Regler für VDD von Speicherslot ist tod.
Dann sehen wir weiter .


_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

BID = 500404

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten

Hallo,

also ich erhielt folgende Antwort von Supermicro USA:

> That is MOSFET, N CHANNEL, TO-263, FDB7405L, this cause by due to the > memory and MCH doesn't have enough air cooling.

habe schon etwas gegoogelt nicht wirklich etwas dazu "FDB7405L" gefunden. Hat jemand einen Tip für mich wo ich das Bauteil finden kann?

Grüße

BID = 500464

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

Sei nicht SOOOOO dumm und check was ich gesagt habe .

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

[ Diese Nachricht wurde geändert von: igor.gm am 15 Feb 2008 16:47 ]

BID = 500475

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten

Hi,

naja verstehe nicht ganz was du meinst...

Das Board hat DDR2-400 Speicher, welchen pin und welchen slot? was hat das mit S zu tun? auf dem Baustein kann man nichts mehr lesen hier ein bild :



Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 500476

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten

Ups, das war wohl zu groß ..

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us


Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

BID = 500479

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

Du muss checken Verbindung :
Vdd von Specher DDR2 -- Sourse von MOSFET.


_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

BID = 500482

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

http://pinouts.ru/Memory/dimm_ddr2_pinout.shtml

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm

BID = 500483

gigagonzo

Aus Forum ausgetreten

Hi,

also Pin sieben von einer Speicherbank ergibt auf jedenfall mit beiden beinchen des abgebranten mosfet, ein piepen! ich meine das ding ist ja total abgebrant fehlt ja die hälfte.

Ich würde den Baustein gerne tauschen nur ich weiß nicht wie ich ihn von der Bezeichnung er finde, der Hersteller schrieb mir das es das hier ist:

That is MOSFET, N CHANNEL, TO-263, FDB7405L, this cause by due to the memory and MCH doesn't have enough air cooling.

BID = 500619

igor.gm

Monitorspezialist

Beiträge: 756
Wohnort: Ulm -- Memmingen -- Bieberach

ALSO: wenn du dich an 300 Euro teuere MB reinmachst ,
solltest du wenigstens LESEN , WO und WAS über Pin7 steht.
In welchem Zusammenhang.

_________________
Machen Sie mir Bitte keine Komplimente !
Machen Sie Bitte Rabat!

Skype: igor.gm


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167897982   Heute : 8943    Gestern : 19865    Online : 379        8.8.2022    13:26
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0301539897919