Packard Notebook LapTop PC  Bell EasyNote LM98

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zeigt nur manchmal ein Bild

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Notebook Packard Bell EasyNote LM98 --- Zeigt nur manchmal ein Bild
Suche nach Notebook Packard Bell

    










BID = 1041388

dlyfreak

Gerade angekommen


Beiträge: 11
 

  


Geräteart : LapTop
Defekt : Zeigt nur manchmal ein Bild
Hersteller : Packard Bell
Gerätetyp : EasyNote LM98
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Liebe Kollegen.

Habe da ein kleines - großes Problem mit meinem Notebook

und zwar, das Notebook hat meine Freundin bis jetzt genutzt gehabt, letzte Woche wollte sie Ihn Einschalten und es kam kein Bild.

Nun ja, habe ihn mal aufgemacht und geschaut was ich so machen kann, normalerweise Arbeite ich mit Desktop PC´s weswegen ich mich hier vielleicht ein Bisschen Dumm anstelle .
Auf jeden Fall, versucht habe ich bisher folgendes:

Bios Resetet - (nach dem Reset hat er einmal Bild angezeigt)

Monitor mit Angeschlossen, 1x per VGA, 1x per HDMI (zeigt auch kein Bild am Monitor extern)

Anderes Display direkt angeschlossen ans Flachband (kein Bild)

Nun hätte ich nach dem Bios Reset nicht einmal Bild gehabt, würde ich denken das wohl leider Graka etc. kaputt ist, aber der Laptop fuhr danach 1x ganz normal hoch, nach dem Neustart aber leider eben nicht mehr.

Vllt sind ja hier ein paar Leute vom Fach die sich mehr mit Laptops auseinander gesetzt haben und vllt. eine Lösung haben

Danke im Voraus für jegliche Hilfe.

BID = 1041395

dlyfreak

Gerade angekommen


Beiträge: 11

 

  

Update:

Habe nun den Grafikprozessor mit 300 Grad 2 Min. Lang erhitzt.

Nun startet der Laptop wie gewohnt.

Dennoch eine Frage an die Meister hier: gibt es eine Möglichkeit nun die Laufzeit etwas zu verlängern? etwaige Vorsichtsmaßnahmen```?


wärmeleitpaste erneuert - wärmeleitpads erneuert - Lüfter gereinigt - 2 Kalte Lötstellen erneuert

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dlyfreak am 30 Jul 2018 12:37 ]








BID = 1041397

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1957

Das kann eine Weile gut gehen, muss aber nicht.
Wie stabil das Laptop so läuft, und ob andere Fehler auftauchen, wird sich zeigen müssen.

Im Normalfall wird die GPU ersetzt und dann ist Ruhe.

In jeden Fall ist auf saubere Luftführung zu achten und dass der thermische Kontakt mittels Wärmeleitpaste / -pad und Anpressdruck gegeben ist.

Wenn die GPU mangels dessen wieder schwitzt, hält das auch mit einer neuen GPU nicht lange.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1041398

dlyfreak

Gerade angekommen


Beiträge: 11


Zitat :
IceWeasel hat am 30 Jul 2018 12:35 geschrieben :

Das kann eine Weile gut gehen, muss aber nicht.
Wie stabil das Laptop so läuft, und ob andere Fehler auftauchen, wird sich zeigen müssen.

Im Normalfall wird die GPU ersetzt und dann ist Ruhe.

In jeden Fall ist auf saubere Luftführung zu achten und dass der thermische Kontakt mittels Wärmeleitpaste / -pad und Anpressdruck gegeben ist.

Wenn die GPU mangels dessen wieder schwitzt, hält das auch mit einer neuen GPU nicht lange.



oben per edit nachgefügt, erneuerte Leitstellen etc. dann kann ich nun erstmal hoffen ansonsten muss nochmal ein anderer lappy für meine Frau her

danke dennoch


Nachtrag: Temperaturen sind bis jetzt top. bin bei ca 25 Grad Leerlauf und 60-70 auf Benchmark Basis.
Also für nen Desktop wäre dies top, da Erfahrungsmangel im Laptopbereich würde mich Interessieren ob dies auch gut ist :)?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dlyfreak am 30 Jul 2018 12:43 ]

BID = 1041422

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
gibt es eine Möglichkeit nun die Laufzeit etwas zu verlängern?
Also Strom sparen.
Die Verwendung stärkerer oder das Ersetzen verschlissener Akkus sollte offensichtlich sein.
Ansonsten ist die Displaybeleuchtung ein großer Stromfresser, der auch aktiv ist, wenn der Rechner nur wartet.
Falls möglich also Helligkeit reduzieren und als Bildschirmschoner nicht irgend eine bewegte Grafik, sndern den dunklen Bildschirm wählen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166364368   Heute : 300    Gestern : 16692    Online : 219        19.5.2022    0:43
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.419893980026