Notebok Notebook LapTop PC  Computer Modell 5200PD

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Notebook Notebok Computer Modell 5200PD

    










BID = 506510

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza
 

  


Geräteart : LapTop
Hersteller : Notebok Computer
Gerätetyp : Modell 5200PD
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe mir günstig einen alten 120Mhz Laptop gekauft und mein Problem ist , dass der Akku hin ist.
So, nun ist der Lappi ein No Name und ich brauche einen Akku.

Ich dachte ich kann mir einen Akku kaufen der von der Volt und Amperezahl inetwa hinhaut, den alten Akku zerlegen und den Inhalt des neuen da reinlöten.

Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Darauf steht:
N5UC714000038

Battery Pack
DC 9,6V, 3000 mAH

Ich hoffe da lässt sich irgendetwas günstiges machen.

Vielen Dank für eure Antworten schonmal vorab.


BID = 506562

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza

 

  

Ich habe gerade mal alles durchgemesen.
Wenn man aufs Foto schaut stehts wohl wie folgt um die Kontakte:

1= nix ; 2= 10,54 V ; 3 = Nix; 4 = 10,45V; 5 = Minus

Ich nehe an, dass es sich um 2 Stromkreise handelt ud wo nix drauf sind sind die Ladestandsanzeigen, oder?

Dann müste ich doch einen neuen Akku der Leistungsmäßig passt da reinzimmern können, oder?








BID = 506606

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35270
Wohnort: Recklinghausen

Im Akkupack könnte sich noch Elektronik oder ein Temperaturfühler befinden.
Du könntest neue Zellen in das alte Gehäuse bauen, sofern es sich öffnen lässt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 506616

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza

D.h. bei den neueren Akkus könnte so ein Schickschnack bei sein, weswegen die auch mehr Kontakte haben, oder?

Denn hier abe ich ja nur 2 Kontakte die ich nicht zuordnen kann.

BID = 506647

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza

So ich habe den Akku mal zerlegt:
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Ich habe Ug von 10,97V. An einer Zelle habe ich 1,12V gemessen. Es handelt sich hierbei wohl um eine einfachere Reihenschaltung der Akkus.

Ich bin ja nur Elektroinstallateuer also verstehe ich nicht ganzsoviel von den Bauteilen dadrin.

Wenn ihr aufs Bild schaut sollte ja dann oben links der - sein. Dann ist eine Verbindung von rechts oben auf die nächste Reihe besteht, dazwischen ist aber ich nehme es an ein Kondensator. Drauf steht: LP405AC-B 80C T ISUZU 6F .
Dann ist wieder ein Bauteil zwischen . Der silberne mit der roten Aufschrift, da steht drauf SEFUSE SE 91E 95YO.
Die letzte Verbindung ist dann ohne was zwischen.

Ich weiß nicht ob das Angebot bei eBay ws ist. Die verscheißen einem das ganze auch gleich auf Wunsch:
http://cgi.ebay.de/Laptop-Akku-Zell.....70630

Ist also total einfch aufgebaut der Akku.

BID = 506649

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8688
Wohnort: Alpenrepublik

Die SEFUSE ist eine Temp. Sicherung die bei zu hoher Wärme aufmacht.
Ob sie Rückstellend ist weis ich nicht. -> Google anwerfen.

Der "Kondensator" wird wohl eher ein NTC sein.

Steht etwas über die Chemie auf dem Pack?

Ich schätze es sind NiMH Akkus.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 506654

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza

Steht Ni-MH drauf.

Was genau macht der NTC in dieser Schaltung? Ist nen Heißleiter der im heißem Zustand besser leutet, soviel verstehe ich ja davon. Was macht er dann also? Im kaltem Zustand der Akkus soll der Innenwiederstand der Spannungsquelle damit künstlich hochgetrieben werden und wenn er heiß wird runtergeregelt werden? Aber wieso?

BID = 506728

Honnous

Stammposter

Beiträge: 378

"SEFUSE" ist ein nicht rückstellende Thermosicherung, rechtsoben vermutlich ein rückstellende Thermoschalter und das andere ein Thermosensor vermutlich Typ NTC.

Honnous

BTW: "Die verscheißen einem das ganze auch gleich auf Wunsch:"
===========
:klatsch

:69:



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Honnous am  9 Mär 2008 22:29 ]

BID = 509114

sfera-haiza

Gelegenheitsposter



Beiträge: 83
Zur Homepage von sfera-haiza

Ok, so ich habs gelöst bekommen: Ich kaufte bei eBay einen DELL Akku Li-ion 11,1V 4700mAH.


So habe ichs realisiert:
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - imageshack.us

Ich denke mal die Lösung war ich den helfenden hier schuldig ^^




[ Diese Nachricht wurde geändert von: sfera-haiza am 19 Mär 2008 12:59 ]

BID = 513255

krätze

Gelegenheitsposter



Beiträge: 66
Wohnort: Zwingenberg

Hallo,

wie ich sehe, hast du da Lion-Akkus eingebaut... will dich nur warnen, die können bei nicht korrekter Ladung/Entladung explodieren wie Bomben.
(ich erinnere nur an die klitzekleinen Nokia-Handy-Akkus, ebenso an die Sony-Affäre)

Gruß


_________________
Es ist unmöglich, etwas idiotensicher zu machen, weil Idioten so genial sind ....


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 19 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167896603   Heute : 7563    Gestern : 19865    Online : 291        8.8.2022    12:23
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0258867740631