Lenovo Notebook LapTop PC  F0B1 C50-30

Reparaturtipps zum Fehler: piepst 4 mal

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 7 2024  21:37:08      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Notebook Lenovo F0B1 C50-30 --- piepst 4 mal
Suche nach Notebook Lenovo

    







BID = 1122769

anna log

Stammposter



Beiträge: 366
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : LapTop
Defekt : piepst 4 mal
Hersteller : Lenovo
Gerätetyp : F0B1 C50-30
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo , ich hatte das Thema schon mal .
Kam aber ein halbes Jahr nicht dazu mich drum zu kümmern .
Sorry für die nicht geantworteten Antworten von mir .

Es ist ein Lenovo C50 30 Deskopmonitor mit internem PC und Touchscreen .

Fehler ist ein 3maliges kurzes und ein folgendes längeres piepsen .

Fehler heisst Ram oder Batterie .

Die Batterie war auf 0,3 Volt und ist jetzt neu .
Nebenbei damals entdeckt das auch kein Ram und keine HDD drin ist .
Mit dem Ram vom Bild hier piepst er immer noch .
Falsches Ram ?

Bevor ich nochmehr investiere hätte ich erwartet das er wenigstends angeht auch ohne HDD .
Oder sehe ich das falsch ?
Wenn der Monitor defekt ist kommt er in den Müll .

Danke im vorraus !




BID = 1122780

Mic4

Stammposter



Beiträge: 441
Wohnort: bei H

 

  

Der Computer sollte auch ohne Festplatte starten, das BIOS wird nach abgeschlossenem Selbsttest anzeigen
"No Bootable Device found" (sinngemäss)

Beepcode 3 kurz 1 lang

Aber es ist nicht sicher, dass der Computer auch das RAM korrekt erkennt, nicht jedes DDR3 Modul wird in jedem Mainboard funktionieren.
(liegt an der "inneren Verschaltung" der einzelnen RAMChips auf dem Riegel)
im Handbuch sind auf Seite 52 einige kompatible Memorymodule genannt

Eine Google Suche "Ram für F0B1 C50-30" liefert einige Hinweise: DDR3L-RAM 1600MHz (PC3L-12800)

oder eines der RamModule ist defekt ??
funktionierten die Module in einem anderen Laptop?

Starte den Lenovo Computer jeweils mit nur einem gesteckten RAM Modul

https://download.lenovo.com/consume.....0.pdf

BID = 1122782

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 921
Wohnort: Ried

Cmos nach dem Batterietausch gelöscht?

Einen Speicherriegel raus, den verbliebenen nacheinander in beiden Slots testen. Dann den anderen rein, und das selbe Spiel.

Edit sagt: Posting hat sich überschnitten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mlf_by am 15 Mär 2024 14:10 ]

BID = 1122795

anna log

Stammposter



Beiträge: 366
Wohnort: Berlin

Hallo , Danke erstmal .
Das mit den Rams einzeln und verschieden Steckplätze probiere ich mal .

Laut Datenblatt haben die 1333MHz und der Lenovo laut Mic4 will wohl 1600MHz .
Ist das das Problem das die zu langsam sind .

Andere Frage noch : Wie lösche ich das CMOS ?

Danke und schönes Wochenende! 👍

BID = 1122865

anna log

Stammposter



Beiträge: 366
Wohnort: Berlin

Hallo , Steckplätze tauschen hat nichts gebracht .
Besorge mir mal 1600MHz Rams jetzt .

Wie ich das CMOS löschen kann weiss ich leider nicht .

Danke für die bisherigen Tips !


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181715751   Heute : 6385    Gestern : 5510    Online : 341        24.7.2024    21:37
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0973880290985