hp Notebook LapTop PC  omnibook xe4100 tastatur

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Notebook hp omnibook xe4100 tastatur

    










BID = 559051

svgt

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Hofkirchen
 

  


Geräteart : LapTop
Hersteller : hp
Gerätetyp : omnibook xe4100 tastatur
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo,

ich möchte die Tastatur am diesem Laptop tauschen. Muss ich schrauben oder gehts auch anders?

Gruß Svgt

BID = 559162

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

 

  

Hallo Svgt,

Ohne das Modell zu kennen:
Vernietete Laptops habe ich noch keine gesehen

Wo liegt das Problem?
Die neue Tastatur genau so einbauen, wie man die alte ausgebaut hat...


Gruß, Bartho








BID = 559211

svgt

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Hofkirchen

Hallo,

ich habe die alte Tastatur noch nicht ausgebaut. Ich möchte so wenig wie möglich abschrauben. Und bei dem Plastik bricht leicht was ab.

Gruß Svgt

BID = 559275

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8780
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hallo,
Laptop "auf den Rücken" legen.
Genau hinschauen. Üblicherweise sind Schrauben, die mit der Tastatur zu tun haben, durch ein Tastatursymbol markiert. Genau diese (2 oder 3) herausschrauben.
Gerät wieder umdrehen.
Oben, zwischen den F-Tasten befinden sich 4 flache Schieber; diese zur Vorderkante des Geräts ("nach unten") hin schieben (ca. 3mm).
Und schon läßt sich die Tastatur entnehmen.
Vorsicht mit der bzw. den Flachbandleitung(en) ! - nicht beschädigen, sauber ausstecken durch Hochziehen des braunen Kragens am Anschluß auf der Platine; ebenso sorgfältig und sauber wieder einstecken (ohne Fingerberührung der Flachbandleitungs-Enden!)

Oder besser: überlaß das gleich dem Profi!

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167897804   Heute : 8765    Gestern : 19865    Online : 292        8.8.2022    13:18
23 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.61 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0230791568756