Minolta Kopierer  EP 2150

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Minolta EP 2150

    










BID = 423586

roddon

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: DD
 

  


Geräteart : Kopierer
Hersteller : Minolta
Gerätetyp : EP 2150
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir mit folgendem Problem mit meinem älteren Kopierer Minolta EP 2150 helfen:

Beim Erstellen von 6 Kopien wurden plötzlich die Kopien immer schwärzer, bis diese vollständig schwarz ausgegeben wurden (siehe Bild). Der Text der Originale ist auf den Kopien noch mit viel Mühe zu erkennen. Die Tonerdosierung ist auf minimal eingestellt. Es wurden keine Einstellungen verändert. Die Vorlage ist in allen 6 Fällen normaler schwarzer Text auf weißem Papier.

Kennt jemand das Problem und kann mir eventuell sogar bei der Behebung helfen?

Viele Grüße - roddon.



BID = 423782

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

 

  

Hallo,

hast Du schon mal nachgesehen, ob die Belichtungslampe (im Schlitten unter der Glasplatte) noch leuchtet beim Kopieren?

_________________
Viele Grüße
Canide








BID = 423789

roddon

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: DD

Hallo,

ja, die leuchtet noch wie immer.

roddon.

BID = 423813

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo,

es könnte auch sein, daß die Lampe zu schwach leuchtet. Hatte erst gestern so einen Fall, da waren die Kopien auch schwarz, aber die Lampe ging noch (halbwegs - wie ich jetzt weiß). Nach Einbau einer neuen war der Fehler verschwunden. Kann natürlich auch sein, daß das Gerät irgend ein Spannungsproblem bei der Ladung bzw. Übertragung hat. Von der Art des Auftretens des Fehlers könnte es aber wie gesagt gut eine "sterbende" Lampe sein. Bau die doch mal aus und schau sie Dir an (vorher Netzstecker ziehen!!! Es gibt Kopierer, da liegt an der Lampe auch im Aus-Zustand Spannung an). Wenn da dran irgend was dunkel oder schwarz ist, hast Du den Fehler wohl gefunden.

_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 425419

buero23

Gesprächig



Beiträge: 119
Wohnort: Leinefelde

Hab das auch schonmal gehabt, da stand der Kopierer in einem recht kühlen Raum. Papier war auch etwas feucht, der Wasserdampf der beim fixieren entstand hat sich auf den Spiegeln niedergeschlagen, die wurden somit von Kopie zu Kopie immer "blinder". Effekt war der Selbe, nach ein paar Kopien war alles schwarz.Den Kopierer einfach akklimatisieren lassen, dann ging es wieder.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166329865   Heute : 1420    Gestern : 20685    Online : 160        17.5.2022    4:03
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0413069725037