Hewlett-Packard KOP Laserjet M5035MSP

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: ADF zieht schlecht ein

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  11:39:40      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
KOP Hewlett-Packard Laserjet M5035MSP --- ADF zieht schlecht ein

    







BID = 755313

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401
 

  


Geräteart : Kopierer
Defekt : ADF zieht schlecht ein
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Laserjet M5035MSP
Kenntnis : komplett vom Fach
______________________

Hewlett-Packard Laserjet M5035MSP

Maschine persönlich noch nicht gesehen aber laut Benutzer zieht der ADF schlecht ein. Bevor ich mich auf dem Weg mache eine Frage: Gibt es irgendwelche "bekannte" Fehler bzw. Standardfehler außer der übliche Einzugsrollen Problematik?

Honnous

BID = 755383

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

 

  


Zitat :
Honnous hat am 19 Mär 2011 11:15 geschrieben :

Gibt es irgendwelche "bekannte" Fehler bzw. Standardfehler außer der übliche Einzugsrollen Problematik?


Eigentlich nicht.

Aber immer wieder mal findet sich ein ziemlich tief versteckter Papierschnitzel in einer Ecke unten im ADF.
Nach Ausbau der float assy problemlos zu entfernen.

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 755407

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Vielen Dank Tom.

Werde das Teil voraussichtlich Montag mal angucken. Wenn's aber die Rollen sind und nicht einen Papierschnitzel oder Fremdkörper, bist du ggf. in der Lage diesen Teile zu vermittlen?

Gruß

Honnous

BID = 755510

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Leider nein, ich bekomme die Ersatzteile auch nur auftragsbezogen; d.h. es muß ein offizieller Reparaturauftrag vorliegen.

Aber das ADF-Einzugsrollenkit ist eigentlich ein kundentauschbares Verbrauchsteil und sollte daher problemlos im Fachhandel beschaffbar sein.

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 756620

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Sensorflag ist abgebrochen.

Pos.33 hat kein Teilenummer im parts manual. Kann man es trotzdem irgendwo herkriegen? Ggf. gebraucht oder als Ausschlachtteil?

Gruß

Honnous


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Honnous am 25 Mär 2011 21:32 ]

BID = 757100

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

**hust**

:)

Honnous

BID = 758196

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Ups, das habe ich jetzt erst übersehen...

Gerade heute habe ich einen defekten, passenden ADF ausgetauscht - der Sensorhebel dort war aber noch okay!
Das Defektteil habe ich (weil riiiesiger Karton) schon wieder der Logistik übergeben - Sooo sorry!

Wenn ich den nächsten zum Tauschen kriege, denke ich an Dich und baue den Hebel aus (wenn es dann noch aktuell ist...).
Versprochen!

Tut mir leid, das wäre heute DIE Gelegenheit gewesen, aber ich habe in den letzten Tagen gar nicht
in diese Rubrik hineingeschaut.


Seehr ärgerlich, das...!


Trotzdem ein schönes Wochenende
wünscht TOM.






_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  1 Apr 2011 20:24 ]

BID = 758253

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Sssschaaaaaaaade!

Trotzdem vielen Dank im Voraus Tom. Gebe die Hoffnung nicht auf.

Schönes Wochenende!

Honnous

BID = 758639

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hallo Honnous,

ich habe zufällig grad ein Service-Dokument gefunden, das eine Rückenverstärkung des Sensorhebels beschreibt, eben weil der wohl zu oft abgebrochen ist.
Darin findet sich auch eine Bestellnummer für das Kit (enthält den verstärkten Hebel, die Rückstellfeder und eine Einbauanleitung).
Die Nummer: Q7841-67901 (ADF sensor kit)

Vielleicht hilft Dir das ja schneller weiter...

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 758748

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Klasse Tom, vielen Dank. Das scheint die Lösung zu sein.

Gruß

Honnous

BID = 759249

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Hallo Tom,

hab das Teil bestellt. Dein Tipp war wirklich sehr hilfreich.

Ich hab den Service & Parts Manual. Austausch dieser Sensor ist jedoch nicht im Detail beschrieben. Kenn mich durchaus sehr gut aus mit Bürotechnik möchte aber im Gegenwart der Kunden nicht allzu sehr als "Anfänger" aussehen bei dieser für mich noch unbekannte Maschine. Kannst du mir sagen wie ich in etwa am besten unter der Papierführung komme um den Sensorflag auszutauschen?

Vielen Dank im Voraus.

Honnous

BID = 759271

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Hallo Honnous,

leider nein, das Sensor-Flag habe ich selber auch noch nicht getauscht.
Meist wird der ADF komplett geschickt, dann denkst Du kaum über die Einzelteile nach.
Aber das Kit, das ich empfahl, soll ja auch eine Aus-/Einbau-Anleitung enthalten!
Warte also einfach ab, bis das Teile-Kit da ist, dann wirst Du sehen...

Viel Erfolg und Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 768249

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

@Honnous: Rückfrage (nach meinem Urlaub) - alles erledigt?
Ein Abschlußbericht hier im Forum wird ja immer gern gelesen...


Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 768462

Honnous

Stammposter

Beiträge: 401

Hallo Tom,

den modifizierten "Flag" hab ich inzwischen erhalten. Dabei ist ein sehr ausführliche Anleitung. Leider war ich bis jetzt nicht in der Lage das Teil einzubauen. Hoffentlich hab ich nächste Woche Zeit (Kunde drängt schon)und werde hier berichten.

Gruß

Honnous

BID = 774389

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver


Zitat :
Honnous hat am 27 Mär 2011 23:57 geschrieben :

**hust**

:)


Zitat :
Honnous hat am  1 Jun 2011 20:57 geschrieben :

Hoffentlich hab ich nächste Woche Zeit (Kunde drängt schon)und werde hier berichten.


Jetzt huste ich mal...

Da ich den Sensorhebel-Umbausatz selber noch nie einzubauen hatte,
würde ich mich schon über einen kleinen Erfahrungs-Bericht freuen...


Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888809   Heute : 2779    Gestern : 8982    Online : 352        15.4.2024    11:39
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0509121417999