Canon Kopierer  PC-6 Analog-Kopierer

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Canon PC-6 Analog-Kopierer

    










BID = 487530

nomeat

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: jestetten
 

  


Geräteart : Kopierer
Hersteller : Canon
Gerätetyp : Analog-Kopierer
Chassis : PC-6
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,

ich habe einen alten Kopierer geschenkt bekommen und möchte ohne größere Investitionen etwas erreichen.

Auf dem Bild 1 ist der Kopierer und auf dem Bild 2 ist eine Kopie ohne den Deckel zu schließen.

Bild eingefügt
Bild eingefügt

Kann mir jemand sagen was da defekt oder verschmutzt ist und ob sich eine Reparatur lohnt.??

Gruss und Danke

Roland

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nomeat am  3 Jan 2008 22:31 ]

BID = 487577

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

 

  

Hallo Roland,

interessanter wäre eine Kopie einer Vorlage zu sehen. Bevor man hier weitere Diagnosen abgibt, sollte auf jeden Fall zuerst mal die gesamte Optik gereinigt werden, also Glasplatte runter und alle Linsen / Spiegel darunter (auch die unter dem schwarzen Blech und den über der Trommel) schön blank putzen. Diese Aktion kostet Dich außer Zeit und Glasreiniger erstmal nichts und dann kann man weiter sehen.

_________________
Viele Grüße
Canide








BID = 487805

Nixkaputt

Gelegenheitsposter



Beiträge: 63
Wohnort: Bremen

Es sind sechs Spiegel und die entsprechenden Reflektoren mit der Glasscheibe in der schwarzen Einheit über der Trommeleinheit.Dafür mußt Du den Kopierer hochklappen (vorsicht Kippgefahr).
Die weißen Streifen kommen von einer überalterten Trommel. Die gibt es
für kleines Geld im Netz.
Trotzdem solltest Du erst einmal die Optik gründlich reinigen.

Gruß

Nixkaputt

BID = 487860

nomeat

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: jestetten

Hallo,

danke erstmal für die Antworten.

Ich habe einen anderen alten, fast leeren Toner mal eingesetzt. Siehe da das Ergebnis war schon besser.

Ich werde den Kopierer nächste Woche mal reinigen und dann melde ich mich wieder

"Die weißen Streifen kommen von einer überalterten Trommel."

Ist die "Trommel" ein extra Teil oder ist die im Toner drin ?

Gruss
Roland

BID = 487863

Tom63

Gesprächig



Beiträge: 195
Wohnort: bei Nürnberg

Hallo,

sind denn die Koronna - Drähte noch ok, oder ist einer gerissen. Diese dienen zum magnetisieren der Trommel.
Oder nächste Möglichkeit: Die Lampe ist zu alt. Wenn die angelaufen ist, evtl. putze, oder ne neue.

Achtung Hochspannung an den Koronnadrähten.

mfg
Tom63

BID = 487864

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Roland,

die Trommel ist bei dem Gerät Teil der Tonereinheit. Besorg Dir wenn möglich eine originale Canon Einheit, auf dem Markt wird teilweise auch ganz schlechter Nachbau-Schrott angeboten.

*** Ups, mein 1000. Beitrag! Jetzt mach ich erst Mal ein Faß auf!


_________________
Viele Grüße
Canide

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Canide am  4 Jan 2008 23:16 ]

BID = 487865

nomeat

Gerade angekommen


Beiträge: 6
Wohnort: jestetten

Die Drähte sind noch i.O. und die Lampe mach auch noch einen guten Eindruck

BID = 490588

herrmann

Neu hier



Beiträge: 34
Wohnort: bielefeld

Dann poste doch bitte mal das Ergebnis der Kopie einer normalen Vorlage.
Achja und nochwas: wenn Du das Gerät aufklappst, findest Du in der Mitte der oberen Klappschale einen kleinen grünen Schalter mit drei Stellungen, spiel mal damit rum



_________________
--
Math Problems? Call 1-800-[(10x) (13i)^2]-[sin(xy)/ 2.362x]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167890946   Heute : 1895    Gestern : 19865    Online : 299        8.8.2022    5:58
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0849840641022