LENOVO 0 ThinkCentre M83 SFF

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Schwarzer Bilschirm nach BIOS

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Sonstige 0 LENOVO ThinkCentre M83 SFF --- Schwarzer Bilschirm nach BIOS
Suche nach LENOVO SFF

Problem gelöst    










BID = 1024760

silencer300

Inventar



Beiträge: 5038
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Schwarzer Bilschirm nach BIOS
Hersteller : LENOVO
Gerätetyp : ThinkCentre M83 SFF
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Heute sind einmal die Computerfreaks gefragt...
Gestern Abend hat mir "LENOVO System Update" eine Aktualisierung aufgeschwatzt, was bisher auch immer gut funktionierte. Es ging um Treiber für den Kartenleser und ein BIOS-Update. Nach dem zwangsweisen Neustart durch das System, war dann Funkstille, Bildschirm ist und bleibt schwarz. Power LED leuchtet, Lüfter drehen, sonst nichts.
Die allgemein üblichen Prozeduren mit CMOS-Batterie, usw. habe ich schon erfolglos durch. Der BIOS-Chip ist eingelötet, einen Wechsel, oder HotFlash will ich mir da nicht antun. Gibt es (außer Mainboard tauschen), noch andere Optionen die Kiste wieder zu reanimieren?

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1024762

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 16528
Zur Homepage von der mit den kurzen Armen

Ja klar du kannst das Bios auch anderweitig auf die alte Version setzen.
Anleitungen dazu gibt es Haufenweise im Inet. ZB per Disk und minidos oder sogar per USB -Stick.
Noch etwas im Benutzerhandbuch steht auch wie du das Bios evl über eine CD neu schreiben kannst.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 13 Aug 2017 12:43 ]

 

  








BID = 1024779

silencer300

Inventar



Beiträge: 5038
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Man soll es nicht glauben, der Tip von @dmdkA (Handbuch lesen) hat den Durchbruch gebracht. Der Rechner läuft jetzt auch mit dem neuen BIOS.
CMOS lässt sich bei der Kiste nur über einen Jumper löschen und muss dazu noch eingeschaltet werden, das Entfernen der Batterie bringt nichts.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 141679413   Heute : 593    Gestern : 15388    Online : 772        25.6.2018    4:14
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.16984796524