Minolta Drucker Tintenstrahl Laser  magicolor 2200

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker Minolta magicolor 2200

    










BID = 505886

44656e

Neu hier



Beiträge: 29
Wohnort: Köln, Deutschland
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : Minolta
Gerätetyp : magicolor 2200
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Weiß jemand wie man bei "magicolor 2200 DeskLaser" von Minolta QMS den Zähler für die belichtungstrommel zurück setzen kann?

bzw. Welche werte muss die besagte sicherung haben und wo gebau befindet sie sich?

mfg
Denis

BID = 509973

ToKl

Stammposter



Beiträge: 244

 

  

Hallo,
du machst den Drucker an und öffnest die Front und entnimmst den Resttonerbehälter. Dann drückst du den linken Hebel nach oben so das das Transportband nach oben gehoben wird und du die Trommeleinheit herausnehmen kannst. Auf der linken Seite ist die grünliche Trommel zu sehen und auf der rechten Seite hinten, die im Drucker ist, findest du zwei silberne Kontakte insgesamt ca. 2 cm groß darunter kann man die Feinsicherung entdecken. Diese Feinsicherung ist eine 80mA Sicherung die aber ziemlich teuer sind. Ich habe bei mir eine 800mA Sicherung verbaut und diese tut ihren Dienst genau so. Die silbernen Abdeckungen vorne etwas anhebeln mit einem Flachschraubenzieher ohne dabei die Trommel zu berühren. Bei diesen arbeiten am besten die grünliche Trommel abdecken, damit die Schicht nicht geschädigt wird. Wenn du die Abdeckungen runter hast die Sicherung tauschen und die Abdeckungen wieder auf setzen und festdrücken. Danach die Trommel wieder in den Drucker einsetzen den Hebel nach unten absenken und den Resttonerbehälter wieder installieren. Wenn du jetzt die Türe schließt müsste der Zähler wieder auf 100% stehen und du kannst wieder drucken.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167897232   Heute : 8192    Gestern : 19865    Online : 251        8.8.2022    12:54
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0175049304962