IBM Drucker Tintenstrahl Laser  6408-CTA

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker IBM 6408-CTA

    










BID = 371696

pagallo

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Hannover
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : IBM
Gerätetyp : 6408-CTA
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hi @ all,

erstmal ein dickes lob fürs forum hier. jetzt zu meinen problem ich habe obigen drucker und an der hammerbank ist ein folienflachbandkabel eingerissen. gibt es irgend eine möglichkeit so ein kabel zu reparieren. meine idee wäre durchbohren und eine dünne kupfer leitung. aber wie stelle ich den elektr. kontakt sicher? löten? kleben?

schon mal danke für eure mühe.

BID = 374132

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8715
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

 

  

Hallo Pagallo,

erstmal willkommen im Forum!

Die beste Methode wäre natürlich - erneuern.
Aber wenn es an Teilen mangelt, hilft schonmal das Überbrücken durch anlöten (!) von feindrähtiger Litze. Die Lötstellen dürfen natürlich nicht im Bereich sein, wo die Flachbandleitung bewegt wird!
Ein gutes (!) Foto des betroffenen Bereiches könnte für weitere Tips hilfreich sein...


Gruß, Tom.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!








BID = 374192

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13563
Wohnort: 37081 Göttingen

Eine andere Möglichkeit ist Leitsilber und dünne Litze.
Nach Aushärten des Leitsilbers mit etwas Heißkleber fixieren.
Gruß
Peter

BID = 374238

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7857
Wohnort: Alpenrepublik

Nicht jedes Folienkabel lässt sich löten!
Es ist durchaus möglich, daß es vorher wegschmilzt.

Tip: An unkritischer Stelle mit der Lötspitze vorsichtig erhitzen ob das Material der Temp. standhält.

Ich persönlich würde das Kabel tauschen.
Erspart Ärger und Arbeit.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148916980   Heute : 291    Gestern : 14387    Online : 208        21.10.2019    0:47
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.134764194489