Hwelett Drucker Tintenstrahl Laser  Packard Lasejet 4

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: 50-Wartung

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker Hwelett Packard Lasejet 4 --- 50-Wartung

    










BID = 744013

leonie2010

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : 50-Wartung
Hersteller : Hwelett Packard
Gerätetyp : Laserjet 4
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebe Teilnehmer,

ich brauche Eure Hilfe. Ich habe im Archiv schon viel hilfreiches gefunden, kann aber die PErsonen per PN nicht mehr anschreiben, weil die Artikel im Archiv liegen.

Bekomme bei meinem geliebten Laserjet 4, ich will niemals nen anderen Drucker haben! die o.g. Fehlermeldung: 50-Wartung. Gehe davon aus nachdem was ich gelsen habe, dass die Heizlampe durch ist. Meine Fragen nun:

1. Wo bek ich eine neue Heizlampe her?

2. Wer kann mir eine Serviceanleitung senden wie ich die Lampe ein- und wieder ausbaue?

Tausen Dank für Eure Hilfe!!!

Liebe Grüße,

Leonie

[ Diese Nachricht wurde geändert von: leonie2010 am 27 Jan 2011 11:02 ]

BID = 745678

fzimmermann

Gesprächig



Beiträge: 130
Wohnort: Fürth

 

  

Hallo leonie 2010,

hatte wenn mich nicht alles täuscht, auf der Arbeit mit
den von Dir besagten Laserjet 4 von HP zu tun.
Immer wieder mal Fehlermeldungen, gerade nach längeren
Stillstandszeiten. Fehlermeldung 50 kommt mir so im nachhinein
auch irgentwie bekannt vor.
Habe immer wieder den Drucker zum arbeiten gebracht,
häufig nur durch hochklappen des oberen Druckerteils, mit
darauf folgenden nachdrückllichen schließen desselben.
Teils habe ich auch bei geöffnete Drucker ( ist ja nur ein
Handgriff ) differse so gut zugängliche Kontaktstellen
mit Radierstift bearbeitet.
In aller Regel war mit wieder hochfahren des Druckers die
Fehlermeldung weg, und der Drucker machte wieder seine Arbeit.

Kann ich nur hoffen, daß Dein Drucker sich durch die paar
Handgriffe überreden läßt wieder das zu machen was er
eigentlich soll.

Viel Erfolg

mfg. Fritz







Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152558222   Heute : 1629    Gestern : 13465    Online : 172        5.6.2020    7:04
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.266089916229