HP Drucker Tintenstrahl Laser  problem

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker HP problem

    










BID = 476728

Fischi92

Neu hier



Beiträge: 37
Wohnort: Grünbach
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : HP problem
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

habe jetzt bei meinen drucker ein teil ausgebaut wo ich glaube das es defekt ist

aber ich weiß nicht wie es geanau funktiniert und wie es heißt

also

es ist ca 5mm lang 2mm breit
ist schwarz und es hat auf den beiden ausenseiten einen turm so

I__I so ca. und es ist neben dem motor wo eine runde scheibe durchläuft mit schwazen streifen

denke es messt die umdrehungen

aber ich mess nierends den durchgang??


mfg

BID = 476731

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Von der Beschreibung her klingt das nach Gabellichtschranke.

Gerätedetails? Druckertyp? Teil an welcher Stelle ausgebaut? Fotos???


Gruß, Tom.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

 

  








BID = 476732

Fischi92

Neu hier



Beiträge: 37
Wohnort: Grünbach

jawohl das ist es das teil

das muss durchgang haben oder?????

weil der patronenwagen oder will immer zurück fahren bis er ansteht und dan schreibt er blockierung auf das display

hp 2110!!


sry keine pics


mfg
danke

BID = 476736

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Was meinst Du mit Durchgang ???

Das ist doch kein konventioneller Schalter.
Schau Dir mal diese beiden Links an:

Link
Link

Du kannst nur die Halbleiterkenndaten (mehr oder weniger) nachmessen.


Gruß, Tom.

EDIT: Bild eingefügt


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am 28 Nov 2007 16:20 ]

BID = 476739

Fischi92

Neu hier



Beiträge: 37
Wohnort: Grünbach

und wie ??


mfg

BID = 476755

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31256
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Wie wäre es mal mit dem korrekten Ausfüllen der Daten?
Einen Drucker mit der Modellbezeichnung "Problem" gibt es nicht! Die Felder sind nicht zum Spaß da!

Zur Gabellichtschranke, das DIng besteht aus einer Fotodiode bzw. einem Fototransistor und einer IR-Leuchtdiode. Beides lässt sich mit einem Multimeter überprüfen. Die Chance das das Ding defekt ist, ist aber relativ gering.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 476766

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

@Fischi92: nein, ich habe kein icq.
Ich bin auch der Meinung, daß Reparaturfragen hier im Forum behandelt werden sollten und nicht per PM.
Dann haben alle was davon. (Zum Lernen oder Lachen - je nachdem! )

Mr.Ed hat völlig recht, siehe das Datenblatt in meinem Screenshot vorhin.
Durchmessen mit Diodentestfunktion des Multimeters, besser finde ich die Component-Test-Möglichkeit vieler Hameg-Oszilloskope.
(Aber wenn Du ein solches hättest, würdest Du wahrscheinlich nicht fragen, wie man eine Gabellichtschranke durchmißt...)

Auch ich kann bestätigen, daß die selten defekt sind.
Eher kommt folgendes vor: dauerhafte Lichtunterbrechung durch Schmutz -> Lichtschranke gründlich reinigen,
Kontaktfehler (KaLö, Drahtbruch) an den Anschlüssen -> prüfen und beseitigen.

Aber höchstwahrscheinlich liegt Dein Fehler eh woanders, also bitte mal konkretere Angaben machen...!

Gruß, Tom.


_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 476770

Fischi92

Neu hier



Beiträge: 37
Wohnort: Grünbach

sry
ja


ja der drucker schreibt "Blockierung des Pratronenwagens"

was kann das sein besser mal gesagt was ist der Patronenwagen???

weil da wo er die resttinte oder so reingibt der wagen will immer weiter zurück fahren kann aber nicht weil er schon ganz hinten ist.

und da dachte ich das vl da der Gabellichtschranke

ja auch der einen seite von dem gabellichschranke ist eine diode die messe ich gut und auf der anderen seite messe ich aber nichts!!!

thx leute



mfg
Fischi

BID = 476779

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8652
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

Vielleicht solltest Du erstmal diesen Link

Link

in aller Ruhe und sehr sorgfältig und gewissenhaft abarbeiten,
bevor Du irgendwelche Lichtschranken mit Messungen belästigst!

(Fotos beachten für Details)


Gruß, Tom.





_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 476814

Fischi92

Neu hier



Beiträge: 37
Wohnort: Grünbach

thx hat aber alles nix geholfen!!???


mfg


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144060629   Heute : 5620    Gestern : 11859    Online : 268        14.12.2018    14:45
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.196682929993