Epson Drucker Tintenstrahl Laser  Stylus Photo R200

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker Epson Stylus Photo R200

    










BID = 519408

Drucky

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Hannover
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : Epson
Gerätetyp : Stylus Photo R200
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Experten,

bisher gabs keine Probleme mit unserem Epson Stylus photo R200. Gestern wurde neues Papier eingelegt. Die Seiten hafteten wohl aneinander und wurden alle auf einmal eingezogen. Das ging natürlich nicht, ich musste das ganze 5 mm dicke Paket aus dem Einführschacht wieder herausziehen. Jetzt geht gar nichts mehr. Der Schieber ist nach vorn geschwenkt (wie wenn er gerade Papier einziehen will), und man bekommt ständig die Fehlermeldung, man habe das Papier falsch eingelegt. Das online-Diagnoseprogramm von Epson verzeichnet hingegen keinen Fehler!

Kann ich den Drucker aufschrauben und das irgendwie resetten? sobald ich den Kundendienst bemühe, wird das wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden....

Vielen Dank für baldige Hilfe, müsste heute noch etwas drucken....

Donald Druck

BID = 519514

Drucky

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Hannover

 

  

Thema hat sich erledigt. Beim Rausziehen ist wohl eine Feder innerhalb des Transportmechanismus beschädigt worden. Reparatur teurer als neuer Drucker. Gibt es einen Trick, wie man den Stapel Papier so hätte verkleinern können, dass ein Vorwärtstransport möglich gewesen wäre? Ich habe natürlich versucht, erst mal die Hälfte in der Mitte rauszuziehen, aber die haben sich nicht gelöst.

Grüße von Donald Druck


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 31 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167897770   Heute : 8731    Gestern : 19865    Online : 340        8.8.2022    13:17
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0171620845795