Hewlet Drucker Tintenstrahl Laser  Packard HP LaserJet 6l

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 28 5 2024  09:11:58      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Drucker Hewlet Packard HP LaserJet 6l

    







BID = 144781

Mike-

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Drucker
Hersteller : Hewlet Packard
Gerätetyp : HP LaserJet 6l
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
habe Probleme mit einem HP LJ 6L. Der Drucker druck beim Selbsttest 4 Seiten ohne Inhalt und geht danach auf Störung, alle LEDs leuchten dann. Manchmal wird ein 5cm breiter vertikaler wolkiger Streifen gedruckt. Das gleiche passiert beim Drucken von einem PC. Nromalerweise dürfte er ja nur eine Seite drucken. Den Toner habe ich bereits erneuert, daran liegt es nicht. Meine Vermutung ist die Schnittstellenplatine. Normalerweise lohnt sich die Reparatur vermutlich eh micht, aber vieleicht hat Jemand einen Tip woran es noch liegen könnte.

Danke und schöne Grüße
Mike

BID = 145626

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

 

  

Hallo Mike,

interessant wäre zu wissen, welchen Fehlercode das Gerät ausgibt. Also bitte mal posten, welche LED´s im Fehlerfall angehen (blinkend oder dauernd). Dann nach Aufleuchten der LED´s bitte die Taste am Gerät drücken, gedrückt halten und die dann leuchtenden LED´s ebenfalls posten. Dann kann man genauer auf die Fehlerursache schließen.

_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 146492

Mike-

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo,
und Danke für den Tip.
Habe den Fehler schon gefunden.
Es lag an dem fehlenden Gehäuse.
Der 6l druckt nur mit geschlossenem Gehäuse.
Außer dem Deckelkontakt müssen da wohl noch andere
Kontokte abgefragt werden, warum auch immer.

nochmals Danke
Mike

BID = 146599

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Mike,

die Antwort ist ganz einfach: Erst beim Schließen des Gehäuses wird die Blende vor dem Laserscanner entriegelt und der Strahl kann ungehindert auf die Trommel fallen. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, so daß sich niemand bei offenem Gehäuse dem Laserstrahl aussetzen kann.

_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 155852

gjhub

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Lautertal

Hallo,
man bin ich froh dieses Forum gefunden zu haben.
Ich habe die Hp Laserjets geben im Januar alle den GEist auf.
Ich habe das exakte Problem wie oben beschrieben.
Wenn ich den Netzstecker in den Drucker stecke säuselt er kurz.
Alle Leds leuchten, wenn ich auf den Knopf drücke, geht die mittlere LED aus.
Ich habe gelesen, dass es etwas mit dem Gehäuse zu tun hat.
Das verstehe ich nicht, die Klappe ist ja bei mir zu.
Also wie war das gemeint?
Das Gehäuse ist geschlossen..
Ich wäre sehr sehr dankbar für Hilfe.
Will meinen Schatzi nicht weg schmeißen müssen.

Vielen Dank
Gruß
Georg

BID = 155887

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Georg,

ich glaube, Du hast da etwas falsch verstanden. Bei dem von Dir geschilderten Fehler liegt eindeutig ein Fehler in der Heizung (Fixierung) des Druckers vor. Dies kann eine lockere Kabelverbindung bzw. ein Wackelkontakt sein, in der Regel hat sich aber das Keramik-Heizelement verabschiedet. Um das herauszufinden, kann ich Dir gerne das Service-Handbuch für Dein Gerät per Mail zukommen lassen, wenn Du das möchtest, gib mir einfach Bescheid. Mit diesen Unterlagen solltest Du dann den Defekt näher eingrenzen können. Sollte sich dann das Element als Ursache herausstellen, kann man dieses einzeln austauschen, aber darüber reden wir dann, wenn es soweit ist.

_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 157706

kataplonk

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Apen
Zur Homepage von kataplonk ICQ Status  

Hallo!

Habe hier einen HP 6L stehen, welcher auch nicht so arbeitet, wie er eigentlich soll =)

Der Drucker zeigt kurz nach dem starten die orangene Fehler LED an. Die Walzen oder der gleichen sind beim Start nicht in Betrieb. Nach längerem drücken der Taste leuchten die drei LEDs von unten beginnend nach einander auf. Danach leuchtet einmal kurz die untere und danach wieder die orangene. Was hat das gute Stück? Kann mir jemand helfen???


MsG
Renke Müller

BID = 157954

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Renke,

Dein Fehler kann unterschiedliche Ursachen haben, die häufigsten sind:

- Kein Papier bzw. Sensor defekt
- Papierstau bzw. Papierreste (oder Fremdkörper) im Gerät
- Trommeleinheit nicht eingesetzt bzw. Kontakte verschmutzt
- Frontklappe nicht ganz geschlossen bzw. Sensor defekt

Poste doch, ob Dir das weitergeholfen hat. Wenn nicht, kann ich Dir auch das Manual für Dein Gerät zukommmen lassen. Da es sich aber nicht um einen sog. "Service Error" handelt (dann würden alle drei LED´s am Anfang gleichzeitig leuchten), kann die Ursache nicht so tragisch sein.

_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 157971

kataplonk

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Apen
Zur Homepage von kataplonk ICQ Status  

Hi...

Oh Sorry!
Ich habe soeben noch einmal den Netzstecker gezogen und wieder eingesteckt.

- 1. alle drei LEDs
- 2. die 2te LED (mitte)
- 3. die 1te LED (oben)

Ist das nun ein anderer Fehler?
Denn wenn ich längere Zeit den Taster drücke, laufen die LEDs einmal von unten nach oben durch und dann leuchtet kurz die unterste und danach die oberste.

Kann mir da nun jemand vielleicht genaueres berichten?



MsG Renke

BID = 158331

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Renke,

wenn alle drei LED´s leuchten, halte mal den Knopf am Gerät kurz gedrückt (also nicht solange, bis alle wieder durchlaufen) und poste, welche LED´s dann angehen bzw. leuchten. Dann kann ich Dir den vermutlichen Fehler nennen. Meine Vermutung geht aber wie so oft schon mal in Richtung Fixierung.

_________________
Viele Grüße
Canide


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181366428   Heute : 1081    Gestern : 6214    Online : 277        28.5.2024    9:11
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0257270336151