Dunstabzug Schiebeschalter PRIVILEG

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  09:52:14      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Schiebeschalter Dunstabzug PRIVILEG

    







BID = 853386

wyholm

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Ersatzteil : Schiebeschalter Dunstabzug
Hersteller : PRIVILEG
______________________

Hallo,
in unserer Dunstabzugshaube ist die Platine der Schiebeschaltertafel Dunstabzugshaube 5024941300 durchgeschmort. Da das offensichtlich eine Fehlkonstruktion ist, möchte ich dafür nicht einen Haufen Geld aus dem Fenster schmeissen und lieber etwas Besseres einbauen. Gibt es das auch als Drehregler, der gekapselt ist. Oder kann man sowas bauen? Welches Drehpoti wäre dafür geeignet?
Gruß
Wyholm

BID = 853389

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Ein Poti das dafür geeignet wäre, wird da kaum reinpassen. Daher sitzt da ja eine elektronische Steuerung drin. Außerdem wäre es sehr teuer und müßte gekühlt werden. Und ob sich der Motor so überhaupt in der Geschwindigkeit verändern lässt, hängt vom Motor ab.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 853500

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

"Platine durchgeschmort" ist eine sehr vage Beschreibung.
Wenn Du angeblich beurteilen kannst, daß das ein Konstruktionsmangel sei, dürfte es Dir leichtfallen, dies zu präzisieren (ggf. mit Fotos)!

Dann sieht man weiter.

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 853703

wyholm

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Ich würde gerne Fotos einbringen. Nur müsste mir das jemand erklären. Für mich ist es ein Konstruktionsmangel, wenn die Platine durchschmort, denn dann war sie nicht ausreichend dimensioniert, abgesichert oder aber ungenügend gegen Verschmutzung durch Dunst abgedichtet.
Bis demnächst
Wyholm

BID = 853713

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36034
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Ich würde gerne Fotos einbringen. Nur müsste mir das jemand erklären.

Fotos knipsen, auf dem PC speichern, ggf. verkleinern und über die 5 Felder unter dem Eingabefenster hier hochladen.

Zitat :
Für mich ist es ein Konstruktionsmangel, wenn die Platine durchschmort, denn dann war sie nicht ausreichend dimensioniert, abgesichert oder aber ungenügend gegen Verschmutzung durch Dunst abgedichtet.

Sehr merkwürdige Einstellung. Nach deiner Theorie ist also alles, was irgendwann kaputtgeht falsch konstruiert
Irgendwann geht so ein Gerät nunmal kaputt, bei Markengeräten dauert das meistens etwas länger, bei Versandhaus- oder Supermarktware geht es eben etwas schneller.
Wenn das Gerät länger als 2 Jahre gehalten hat, ist alles soweit OK. Wenn du was von Konstruktionsmängeln schreibst, solltest du dafür auch gute Beweise haben.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 853768

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ja, Fotos wären gut.
Einfach hier ins Forum hochladen!
Dazu im Antwort-Formular die Dateien eintragen und dann direkt absenden (OHNE die Vorschau zu betätigen).

Wie alt ist denn das Gerät?


_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916984   Heute : 1879    Gestern : 9237    Online : 505        18.4.2024    9:52
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0202000141144