Kruse Kohlefilter & Meinert

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Autor
Kohlefilter Kruse & Meinert

    










BID = 882167

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  
 

  


Ersatzteil : Kohlefilter
Hersteller : Kruse & Meinert
______________________

Halli Hallo zusammen, nach langer Abwesenheit mal wieder eine Anfrage von mir.

Etwas paranoid, Gerüche einfach nicht aus der Küche zu bekommen, hab ich meine Dunstabzugshaube (DAH, Umluft) mal wieder komplett zerlegt und gereingt. Dabei ist meiner Freundin aufgefallen, dass Ihre Haube im Gegensatz zu meiner einen Aktivkohlerfilter hat. Ich kannte bislang nur Ablufthauben, hab aber gesehen, dass meine Haube wohl Aufnahmepunkte für einen solchen Filter hat.

Lange Rede kurzer Sinn, wo bekomm ich Aktivkohle filter für folgende Haube:

Hersteller/Händler: Kruse & Meinert
Modell: KUB61
Type: KD12A1

All meine Web-Scuhen laufen leer. Auch hier im Forum hat scheints noch niemand ne Anfrage zu irgend einem Gerät aus dem Haus gestellt.

Lohnt sich der Suchauchwand oder hol ich mir gleich ne neue (ich denke an BSH), die auch endlich mal in der richtigen Höhe aufhänge (ich frag mich, welcher 2,50m Mensch vor mir hier gewohnt hat) und lager das Mistding im Keller für den Nachmieter.

1) Also: Filter ja/nein/wo
2) Falls nein: welche Umlufthabe bis maximal 200 EU Budget taugt was (unter 150 natürlich lieber genommen)?

Im Idealfall Umschaltbar auf Ablaufluftbetrieb (falls in gemeinsame Wohnung zu portieren)

Waschbare Metall-Fettfilter wären natürlich klasse (oder spricht da was dagegen oder muss man dann tiefer in die Tasche greifen?)

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 882187

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Waschbare Metall-Fettfilter wären natürlich klasse
Zumindest in der Theorie.
Speiseöle und -fette, die durch unterschiedliche Vorgänge, wie verdampfen, versprühen und Wasserdampfdestillation dort landen, neigen zum Verharzen und dann wird man sie mit haushaltsüblichen Reinigungsmethoden wohl nicht mehr weg bekommen.






BID = 882189

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

Da Edit nicht mehr ging:

Beim "googeln" nach dem Hersteller stiess ich immer wieder auf das böse I-Wort (Insolvenz), also rechne ich mir keine großen Chancen aus.

Bleibt nur die Option, dass ein Szenekenner aus dem Stegreif oder mit Hilfe eines von mir angefertigten Fotos, bzw. Skizze erkennt, welcher Kohlefilter baugleich/ähnlich und damit passend sein könnte.

Als Zwischenlösung habe ich Filtermatten von swirl gefunden, die neben der reinen Fettfilter-Fleeceschicht eine Aktivkohleschicht besitzen.

Nicht optimal aber immerhin besser als nichts und günstiger als ne neue Haube.

_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 882190

prinz.

Inventar

Beiträge: 7677
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Das eine oder andere Foto könnte helfen

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 882201

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

wird heute Abend.

Da steht vorher ne ausgiebige Putz-Session an. Auch wenn die "Sauerei" mehr oder weniger natürlich ist und dem Vormieter geschuldet würde ich mich schämen das hier öffentlich zu präsentieren.



_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 882293

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

Bilder sind im nur angereinigten Zustand.

Derzeit liegt das Ding komplett zerlegt in Wanne und Spülmaschine...






_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 882297

prinz.

Inventar

Beiträge: 7677
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Das Teil bekommst Du bei IKEA für meine waren letztes Jahr
25€ wenn Made für IKEA drauf steht sind die teuerer haben aber 5 Jahre
Garatie.
Nimm deine bessere Hälfte und besuch mal die Schweden
würde da keinen Teuro reinstecken

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 882302

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

neue Haube oder Filter?


25 EU liest sich wie Filterpreis, keinen Teuro reinstecken wie das Ding wegwerfen

_________________
Druff un D'widd!!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tsaphiel am  2 Apr 2013 22:46 ]

BID = 882318

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

Die Filter die ich bei Ikea Online finde scheinen nicht zu passen. Aber Versuch macht kluch, ich nehm die Unterseite mal mit hin.

Dann hab ich online gekuckt und ein paar Filter sehen auf den ersten Blick ganz gut aus.
Hier:
http://www.filtermax.de/zubehoersei.....d.htm

hab ich mehrere entdeckt, die passen könnten.

http://www.filtermax.de/bilder/artikelbilder/gbilder/d-1434.jpg

http://www.filtermax.de/bilder/artikelbilder/gbilder/d-1436.jpg

http://www.filtermax.de/bilder/artikelbilder/gbilder/h-1058.jpg

und ein zu 99% (lt Beschreibung) passende Universalfilterufo:

http://www.filtermax.de/bilder/werbung/d-1015m.jpg

Durchmesser 135, 155, 230
kann ich mir alles vorstellen. kA wie weit sowas normal über das helle Plastikding steht oder nicht.

Leider hatte ich ja nie nen Originalfilter, um nachzukucken welcher wirklich passt.



_________________
Druff un D'widd!!!

BID = 882341

prinz.

Inventar

Beiträge: 7677
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ne die ganze Haube die Teile kosten nicht viel
das Filter kostet bald mehr als ne Haube
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 883176

tsaphiel

Inventar



Beiträge: 3471
Wohnort: Unterfranken (frei statt Bayern!)
Zur Homepage von tsaphiel ICQ Status  

was lange währt...

Das Ding hab ich letzte Woche wieder komplett zusammen gebaut und gleich ein neues Anschlusskabel angeschlagen, damit die Haube endlich mal tiefer kommt und diese Flickschusterei am alten Kabel ein Ende hat.

Seit dem Umschalten des Luftkanals von "Abluft gegen die Wand" auf Umluft ist die Haube auch deutlich leiser.

Die Sache mit dem Kohlefilter war ne Geschichte für sich.
Kurzfassung ist, dass der Globus Baumarkt derzeit Hauben im Sortiment hat, deren Kohlefilter für 9,90 zu haben sind und die wie angegossen passen.

Online hab ich die Filter aber nirgends gefunden. Erst über die EAN Nummer kam bißchen was raus, wo die noch passen. Sind aber nicht wirklich günstiger im Internet, zumal ja noch Porto drauf kommt. Werd also bißchen was bevorraten, wenn ich die auf Verdacht gekauften anderen Filter zurückbringe.

Wollte trotzdem vielen Dank sagen für die Unterstützung.

Wieder ein Gerät vorm Wegwerftrend gerettet - hat sich zwar null gelohnt bei dem billigen Gelump vier Stunden Aufwand rein zu hängen, aber es hatte auch was meditatives das Ding komplett zu zerlegen, zu reinigen und im neuen Glanz auferstehen zu lassen.




_________________
Druff un D'widd!!!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146123290   Heute : 9762    Gestern : 19982    Online : 205        26.4.2019    15:03
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.177634000778