Spannhebel Halterung Motor Miele

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  06:32:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Halterung Spannhebel Motor Miele

    







BID = 1099634

fernsehtot

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Ersatzteil : Halterung Spannhebel Motor
Hersteller : Miele
______________________

Moin zusammen,

aktuell bin ich auf der Suche nach einem Spannhebel für den Motor meiner Waschmaschine.

Die Waschmaschine hat folgende Daten:
Mod. W3371WPS Ed.111
Typ HW09-2
Nr. 57/117745346
M-Nr. 09354670

Die Reste des originalen Spannhebels sind auf den Bildern zu sehen. Auf der Gummibuchse steht die Miele-Teile-Nr. 5140740, auf dem Metall ist leider nichts mehr zu erkennen.

Gibt es das Teil auch komplett als Ersatzteil? Welche Nummer hätte das Teil dann? Wenn es das nicht komplett als Ersatzteil gibt, bräuchte ich die Nummer der Einzelteile. Vielleicht wäre ein Ausschnitt der Explosionszeichnung auch schon hilfreich.

Wieso kann das Teil eigentlich derart zerstört werden? Bei Miele hätte ich damit niemals gerechnet.

Vielleicht kann mir ja jemand mit der ein oder anderen Information dazu helfen. Würde mich riesig freuen

Dankeschön und viele Grüße
Karin







BID = 1099636

taktgenerator

Schriftsteller



Beiträge: 906
Wohnort: Bayern

 

  

TN lautet 7331112

So einen Schaden habe ich noch nie gesehen. Sind die Stoßdämpfer ev. defekt oder eine Feder ausgehängt?

BID = 1099637

fernsehtot

Gerade angekommen


Beiträge: 7

Danke für die schnelle Antwort :).

Auf den Fehler bin ich gestoßen, weil ich wegen des Verhaltens der Waschmaschine defekte Stoßdämpfer vermutet habe. Ich wollte die Waschmaschine aber nicht 2x zerlegen und habe mir direkt neue Stoßdämpfer bestellt. Beim Tausch der Stoßdämpfer habe ich unten in der Waschmaschine dann schwarzen Abrieb und ein paar Metallspäne entdeckt. Die Ursache dafür konnte ich aber nicht sehen, wobei ich eher den Riemen, die Riemenscheibe, den Motor selbst und die Lager in Verdacht hatte. Die Halterungen selbst standen für mich außer Frage. Beim ersten Testlauf mit Wäsche hat es dann geknallt und der Fehler war offensichtlich. Bisher ist für mich aber auch unerklärlich, wie die Halterung so Schaden nehmen kann.

Die alten Stoßdämpfer zeigten übeigens keinen Unterschied zu den neuen und die Federn waren auch alle an Ort und Stelle. Die neuen Stoßdämpfer bleiben jetzt aber drin und sobald ich das Ersatzteil bekommen habe, muss ich wohl nochmal Ursachenforschung betreiben. So einen Schaden hab ich vorher auch noch nie gesehen.

BID = 1099641

driver_2

Moderator

Beiträge: 12126
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Noch nie gesehen.

Kann nur durch defekte Stoßdämpfer kommen, oder Kurzschluß im IGBT des Motorantriebs, daß der Motor im Schleuderanlauf sofort Vollgas hochdreht, dann wäre dies aber ein weiterer von Dir gemeldeter Fehler.

Evtl. käme noch eine massive Überspannung des Riemens in Frage, ich hatte mal einen ähnlichen Fall, wo in der ETD ein anderer kürzerer Riemen als der originale eingetragen war für eine WS5426, den habe ich trotz Rückfrage bei Miele dann draufgewürgt und prompt brach nach ein paar Hundert Betriebsstunden der Motorhalter.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1099668

fernsehtot

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
Kann nur durch defekte Stoßdämpfer kommen, oder Kurzschluß im IGBT des Motorantriebs, daß der Motor im Schleuderanlauf sofort Vollgas hochdreht, dann wäre dies aber ein weiterer von Dir gemeldeter Fehler.


Defekte Stoßdämpfer schließe ich eigentlich aus, es war kein Unterschied zwischen alt/neu spürbar. Und der Motor fährt definitiv ne Rampe hoch, das wäre mir sonst schon eher aufgefallen. Beruflich hab ich öfter mit Antrieben zu tun.


Zitat :
Evtl. käme noch eine massive Überspannung des Riemens in Frage, ich hatte mal einen ähnlichen Fall, wo in der ETD ein anderer kürzerer Riemen als der originale eingetragen war für eine WS5426, den habe ich trotz Rückfrage bei Miele dann draufgewürgt und prompt brach nach ein paar Hundert Betriebsstunden der Motorhalter.


Das ist jetzt die erste Reparatur an der Waschmaschine, dann hätte der Riemen vom Werk her falsch gespannt oder sogar der falsche Riemen verbaut sein müssen. Grundsätzlich schließe ich sowas natürlich auch nicht aus, obwohl ich es eher für unwahrscheinlich halte.

Eigentlich hatte ich jetzt vor, den Riemen gleich mit zu tauschen. Aber da stellt sich mir ja die Frage, ob der Richtige überhaupt drauf war. Der Original ist der 5PJ1320 mit der Nummer 5034730. Wenn ich das richtig recherchiert habe, hat das aktuelle Ersatzteil die Nummer 5749920, das wäre dann der 5PJ1321 KB. Scheinbar hat Miele da schon mehr Probleme mit den Riemen gehabt.

BID = 1099669

driver_2

Moderator

Beiträge: 12126
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo Teile Nummern werden immer wieder mal ersetzt wenn man das Lager zusammenraffen möchte, hier in dem Fall sehe ich kein Problem drin die erstgenannte Teilenummer in der Liste bezieht sich auf einen 1321 langen Riemen die zweite Nummer 1320 und jetzt die letzte wieder auf diesen 1321 KB, ich würde das jetzt nicht als Problemfall ansehen. Vielleicht hat hier tatsächlich jemand den Riemen zu sehr vorgespannt im Werk.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663460   Heute : 485    Gestern : 5151    Online : 409        15.7.2024    6:32
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,126324892044