Und plötzlich ist nachts alles gelb draußen....

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
Und plötzlich ist nachts alles gelb draußen....

    










BID = 553151

Rahmenantenne

Schriftsteller



Beiträge: 552
Wohnort: Kiel
Zur Homepage von Rahmenantenne
 

  


Hallo,

gestern Abend sah ich mal raus - als Wetterbeobachter wollte ich mal einen Blick auf die heftigen und andauerndern Schauer werfen und dann blitze es auch noch.... Trotzdem war auf einmal alles gelb draußen. Die Straßenlaterne, die seit über 20 Jahren immer weiß erstrahlte, leuchtete plötzlich gelb! Nach Regenende ging ich raus und die ganze Lampe oben am Mast war sichtbar nagelneu. Daher hielt ich auch gleich mal die Kamera drunter:




Da wurden wohl gestern am Tage die alten Quecksilberdampf-Hochdrucklampen gegen Natriumdampf-Hochdrucklampen getauscht.

Quecksilberdampf-Hochdrucklampen sollen ja ab 2010 / 2011 kein CE-Zeichen mehr erhalten und damit der Handel in der EU unterbunden werden.

Heute abend war auch die Straße im Wohngebiet, von der unsere abgeht, gelb erleuchtet. Zum Glück habe ich vor zwei Wochen nochmal ein Nachtfoto gemacht, weil ich mir es schon fast gedacht hatte, das die Lampen in der Zukunft mal getauscht werden, nur ich habe nicht damit gerechnet, das das nun so schnell geht.

Leider komme ich an die Lampen nicht so nah ran, aber in einem anderen Stadtteil gibt es welche, die nur halb so hoch sind. Da konnte ich schon recht nah mit der Kamera ranzoomen und den Brenner draufkriegen:




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rahmenantenne am  2 Okt 2008 23:33 ]

BID = 553163

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

 

  

das sind typische NA lampen die HQL weren momentan rapide gewechselt leider. scheiss evrordnung sag ich nur. denn dieses gelbliche licht mag durchaus niteressant sein an gefahrenstellen im strassenverkehr. aber weisses licht iss angenehmer fuer die augen und hat nen besseren charme in meinen augen



_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf








BID = 553166

Rahmenantenne

Schriftsteller



Beiträge: 552
Wohnort: Kiel
Zur Homepage von Rahmenantenne


Zitat :

aber weisses licht iss angenehmer fuer die augen und hat nen besseren charme in meinen augen


Tja, mit dem Weiß ist es hier wohl endgültig vorbei.... Mal sehen ob ich noch weiße hier in der Umgebung finde. Muß nochmal mit Kamera und Stativ los. Ein paar Erinnerungen an die frühere Zeit sind mal ganz gut.

Auch die alten Leuchtröhrenlampen an den Masten mit den großen Halbbogen, die ich vor einigen Jahren in den Randbereichen von Hamburg noch oft gesehen habe, wurden hier auch schon überwiegend getauscht. Die neuen Minilampen sehen etwas komisch aus an den Masten mit den großen Halbbogen.

BID = 553178

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 982
Wohnort: Nordkreis Celle

Hallo,

also ich weiss nicht, ich persönlich finde die Sicht mit den gelben Lampen WESENTLICH schlechter als mit den richtigen Laternen.
Mag sein, dass Natriumdumpflampen auf dem Papier mehr Licht abgeben, mein Auge weiss davon leider nix und verhält sich auch so.


Offtopic :
Werden HQI-Lampen und ähnliche nun verboten? Ich wollte eigentlich gerade die komplette Beleuchtung für 3 Werkhallen umrüsten auf Halogenmetalldampflampen.
Wenn es die nicht mehr gibt und man deswegen nur die Natriumlampen nehmen kann, dann lass ich das sein und lasse die Leuchtstoffröhren da hängen...

BID = 553190

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

Sonst war es ja immer so,daß die Straßen mit "weiß" ausgeleuchtet waren und Kreuzungen,oder Einmündungen,mit "gelb/orange"...

Jetzt kann man dann nicht mehr von weitem erkennen,daß da irgendwas kommt,wo man drauf achten muß !?

Wo keine Laternen sind : die Prengel (Leitpfähle) an der geraden Straße haben weiße Reflektoren und an Einmündungen sind es orange Reflektoren...

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 553283

:andi:

Inventar



Beiträge: 3172
Wohnort: Bayern

Hier im Ort in Großbritannien stehn einige neue warmweiße Straßenlaternen. Lichtfarbe ist etwa wie Halogen, Gas oder Kohlestab-Bogenlampe. Weiß jemand was das ist? Die 3 genannten kann ich mir nicht vorstellen.

Quecksilber-blauweiß fand ich zum Fahren viel schöner und angenehmer. In Belgien sind ganze Autobahnen orange beleuchtet, das ist ekelhaft.
Daheim wohn ich in der Nähe von nem Gefängnis, da ist auch alles orange, allerdings sieht man dass sie beim Wechseln jetzt ein etwas blasseres orange einbauen.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am  3 Okt 2008 14:38 ]

BID = 554484

dtx11-13

Stammposter



Beiträge: 202

Die warmweißen Lampen könnten Halogenmetalldampflampen mit keramischem Brenner sein, oder (Kompakt)leuchtstofflampen (nur bei größerer Abstrahlfläche) oder bei alten Leuchten tatsächlich noch Gasglühlicht. Wie sehen denn die Leuchten aus (Foto?) und leuchtet da tagsüber irgendwas?


BID = 554711

Jerry

Schriftsteller

Beiträge: 827
Wohnort: Gera

Hallo,

ich weine den HQL-Lampen nicht nach (in der ehem. DDR waren die Städte im Übrigen schon vor über 20 Jahren mit NA beleuchtet). HQLs haben einen großen Nachteil: Sie "brennen" ewig, d.h. sie sind nach 2-3 Jahren reine Energieverschwender, da durch den geschwärzten Brenner kaum noch Licht auf der Strasse ankommt - die Lampen werden aber i.d.R. nicht getauscht, weil sie ja noch "funktionieren". NA-Lampen haben dagegen ein definiertes Lebensende - den dann einsetzenden Blinkeffekt kann man mit intelligenten Zündgeräten unterbinden. Die Lichtfarbe der NAs hat sich mittlerweile auch verbessert, der neue Gelbton ist durchaus angenehm.

BID = 554752

LeoLöwe reloaded

Schreibmaschine



Beiträge: 1407
Wohnort: Meine
Zur Homepage von LeoLöwe reloaded ICQ Status  

Ich finde eigentlich die Beleuchtung in orange recht angenehm. Die Straßenlaternen hier sind relativ neu, ca. 5 Jahre alt und geben einen schönen Farbton ab.
Interessant ist auch, dass diese Laternen über zwei Helligkeitsstufen verfügen, wenn es dann wirklich dunkel draußen ist wird erst die zweite Stufe gezündet. Das dürfte auch einiges an Energie sparen.

Das Foto ist mangels Stativ leider ein bisschen unscharf, dafür stimmen die Farben und die Sichtverhältnisse gut mit dem überein, was man als Mensch erkennen kann.




_________________
We now return you to your regularly scheduled nonsense.

BID = 555146

ALF2000

Schriftsteller



Beiträge: 824
Wohnort: Rathenow / Brandenburg
ICQ Status  

ich finde das NA licht brennt irgendwie auf die dauer in den augen ausserdem ..betrachtet mal rote und blaue gegenstaende bei NA Licht. ihr werdet staunen...

die NF/HQL lampen werden wies ausschaut verboten glaube bis 2011...also entweder umdenken mit leuchtstofflapen oder genug vorrat beschaffen. ich ziehe zweiteres vor und besorg mir noch einige bestaende da ich sehr guenstige quellen momentan habe ( 60cent/leuchtmittel )

unddas wird auch angenommen.

das frueher fand ich auch besser... alles mit HQL und an gefahrenpunkten mit NA ... war ein ideales system. ahier haengen in westberlin auch ordentlich viele leuchtstofflampen vermute 2x 40W oder in dem dreh,

werden aber auch langsam nach und nach abgelöst. undwenn die ausgetauscht werden hoffe ich da zwei oder so zu kriegen von den dingern. das sieht ulkig aus wenn der lange ausleger rausragt und da vorne ne kleine philips funzel haengt.

gruß marc

_________________
...TGL geltend bei mir ...

Ich uebernehme keinerlei haftung fuer meine buschstabenzauberei . wenn wem irgendetwas stoeren möchte kann er sich ber PN bei mir melden ^.^
[img]http://www.cosgan.de/images/more/schilder/039.gif[\img]
das alf

BID = 555172

Lupin III.

Schriftsteller

Beiträge: 616
Wohnort: Salzburg

Bei uns in der Straße wurden auch vor zwei Monaten die Lampen gegen die orange leuchtenden ausgetauscht. Ich mag das Licht irgendwie nicht. Für mich hat das so etwas winterartiges und der Winter kommt noch früh genug. Wenn viel Schnee liegt, hat es trotz weißer Lampen beim hinaus sehen immer einen leicht rötlichen Schimmer im Dunkeln gehabt. Jetzt habe ich das winterliche Gefühl das ganze Jahr


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163597106   Heute : 15702    Gestern : 25629    Online : 647        23.1.2022    15:52
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0409741401672