Türsprechstelle erneuern, aber mit a/b

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 5 2024  18:25:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
Türsprechstelle erneuern, aber mit a/b

    







BID = 1009134

frostixxl

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: Münster
 

  


Hallo zusammen,

ich möchte unsere Türgegenprechanlage erneuern. Derzeit ist eine Sprechstelle mit 3 Klingeltastern verbaut. In jeder Etage ist ein Hörer verbaut und man kann die obere und unter Tür am Treppenaufgang per Schalter öffnen.

Zusätzlich ist unten derzeit auch noch eine Kamera verbaut, die man auf Knopfdruck aktiviert und ein Bild im mittleren Stockwerk zu sehen ist.

Ich möchte nun diese Türgegensprechanlage ersetzen, weil die Sprachqualität mittlerweile miserabel ist. Verstellen der Potis hat nichts gebracht, der Lautsprecher wurde notdürftig getauscht und ist nicht mal für außen gedacht.

Ich bin allein schon bei der Produktpalette überfordert.

Ich suche eine Türgegensprechanlage mit wenigstens zwei Klingeltastern und zwei Hörern, aber zusätzlich soll sie noch ein a/b Modul haben, damit ich im mittleren Stockwerk per Telefon die Türen öffnen kann und das Bild auf den Telefonen sehen kann. Das mit dem Bild wird durch eine Fritzbox 7490 bewerkstelligt, wobei ich noch keine gute Wlan Kamera für draußen gefunden habe. Telefone sind AVM C5.
Das untere Stockwerk soll komplett normal mit einem Hörer arbeiten können, während im mittleren Stockwerk normal und zusätzlich per Telefon gearbeitet werden soll.

Kabel an der Sprechstelle dürfte 8 Adrig sein, leider ist es ein Metallpfosten, wo die Sprechstelle wieder rein muss (max.14cm breit, 25cm hoch).

Also kurz und knapp, Sprechstelle für 2 Benutzer mit 2 Hörern, zusätzlich A/B Modul. Gibt es da was Vernünftiges ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: frostixxl am 27 Dez 2016 22:31 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181319408   Heute : 3435    Gestern : 6420    Online : 349        20.5.2024    18:25
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0145690441132