LCD / TFT Hintergrundbeleuchtung

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 6 2024  21:53:12      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
LCD / TFT Hintergrundbeleuchtung
Suche nach: lcd (4674)

    







BID = 507948

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer
 

  


Hallo zusammen,
wer kann mir helfen?
Ich bekomme in der letzten Zeit immer öfters mit LCD/TFT Geräten zu Reparatur die einen Inverter defekt haben. Wie kann man die CCFL und ähnliche Lampen am besten testen? Ist doch sicher ratsam bevor man den Inverter reariert oder erneuert. Ich habe in der Fachpresse von einem Gerät gelesen (HR-Diemen TL1040), kennt jemand das Gerät oder was würdet ihr empfehlen?

Gruß
Jupp

BID = 507961

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

 

  

Was spricht dagegen, einfach einen anderen CCFL Inverter anzuschließen ?

BID = 508016

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer

Hallo Benedikt,
vielen Dank für deine schnelle Antwort. Kann ich jeden belibigen Inverter anschließen? Ich habe gelesen das je größer die CCFL Röhre desto höher der Strom sein muß. Oder was für einen Inverter soll ich zum testen nehmen? Ich kenne mich zwar mit Fernsehtechnik sehr gut aus, habe aber von LCD kaum Ahnung.

Gruß
Jupp

BID = 508026

:andi:

Inventar



Beiträge: 3198
Wohnort: Bayern

je länger die röhre, desto höher die nötige zündspannung. der strom bestimmt dann die helligkeit.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 508037

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

Wie andi schon schrieb: Es gibt da schon Unterschiede.
Die beiden wichtigsten Punkte sind Spannung und Strom. Erstere ist wichtig um die Lampe zu zünden, letzterer bestimmt den Lampenstrom und somit die Leistung/Helligkeit.
Wenn man einen mit zu hohem Strom verwendet, reduziert das die Lebensdauer. Bei kurzen Tests ist das aber egal.

CCFL Inverter gibt es überall billig. Im Bereich KFZ Tuning oder Case Modding gibt es billig fertige CCFL Lampen mit Inverter, die kann man zerlegen und hat einen fertig aufgebauten Inverter, der meist mit 12V läuft.

BID = 508042

:andi:

Inventar



Beiträge: 3198
Wohnort: Bayern

Wobei die Qualität bei Casemodding-Invertern stark variiert. Die dinger haben im Normalfall auch nur halbsoviel Bauteile wie "richtige" Inverter. Gibt schon ab und zu Bilder von abgebrannten in einschlägigen Foren. Als Ersatz für Monitore würde ich lieber schauen, ein billiges Markenteil zu bekommen (Bei pollin zb gibts glaub ich immer wieder TDK-teile).

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 508049

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

Ich meine jetzt nicht zum Reparieren, sondern nur zum Testen.
Für eine Reparatur würde ich auf jeden fall den Orginalen, oder zumindest einen ähnlich geregelten einsetzen. Es gibt da nämlich ziemliche Unterschiede in der Ansteuertechnik. Da man es hier mit hohen Spannungen aber geringen Strömen zu tun hat, ist das ganze ziemlich hohochmig. Durch die hohen Frequenzen (20-100kHz) haben die parasitären Kapazitäten einen enormen Einfluss auf die Schaltung.

BID = 508064

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer

Hallo,
da habt ihr mir sehr weiter geholfen. Also könnt ich nur zum testen fast jeden Inverter nehmen. Ich hab mal bei Ebay geschaut,
http://cgi.ebay.de/Inverter-fuer-CC.....wItem
so etwas würde reichen oder?

Jupp

BID = 508069

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

Ja, sollte gehen.

BID = 508127

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer

Vielen Dank für eure Antworten, dann werde ich mir so einen Inverter bestellen und spare viele Euros "grins"

Gruß
Jupp

BID = 508255

:andi:

Inventar



Beiträge: 3198
Wohnort: Bayern

bei reichelt kriegst du eine revoltec casemoddingröhre mit fast demselben inverter für läppische 5 euro. und hast noch die passenden hochspannungsstecker.

_________________
"Gestern gings noch, da kann net viel sein"

BID = 508369

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer

Supiii andi!
Danke für den Tip.

Gruß
Jupp

BID = 509316

Lötfix

Schreibmaschine



Beiträge: 2328
Wohnort: Wien

Hallo Jupp!

Hatte mal ein Problem bei einem HP-Laptop - Sicherung im Inverter raucht ab.
Anderer Inverter an original CCFL - OK.
Andere CCFL an repariertem Inverter - OK.
Original CCFL und reparierter Inverter
Ich vermute, an der CCFL hat sich irgendwas geändert.

mfg lötfix

_________________
Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung. Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden. Sicherheitsvorschriften beachten!

BID = 509323

Jupp80

Schreibmaschine



Beiträge: 1713
Wohnort: Leer

Hallo,
ich habe mit bei Reichelt so eine Revoltec Casemoddingröhre mit Inverter gekauft für 5,05€, Inverter abgenommen und damit die CCFL Röhren bei meinem TFT Monitor geprüft. Hat alles super funktioniert.
Danke nochmal an alle.

Jupp


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181536348   Heute : 5938    Gestern : 6812    Online : 693        23.6.2024    21:53
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0440628528595