Kaufempfehlung für Dampfsauger

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 4 2024  09:08:46      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Kaufempfehlung für Dampfsauger

    







BID = 1110806

BSt

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Hallo!
Ich suche einen Dampfsauger, der folgende Anforderungen erfüllen soll:
Saugen und wischen in einem, Boden sollte schnell trocknen;
Platzsparendes und leicht handhabbares Stielgerät mit abnehmbaren Handgerät;
Geeignet für Fliesen- und Laminatboden, Bad, Küche, Fenster, Spiegel, Türen, Holzschränke, Textilien, Polstermöbel wie Couch etc;
max 10 Minuten Aufwärmdauer (wenns schneller geht, hab ich natürlich nichts dagegen);
Wassertank im Betrieb nachfüllbar oder Wassertank sollte groß genug sein, um bei mittleren Dampf eine 120m2 Wohnung zu putzen oder ausgelegt für Putzdauer von ca. 1h;
Restmenge im Wassertank sichtbar;
Automatische Bürstenreinigung;
Nach Möglichkeit sollte man auch Reinigungsmittel (insbes Polsterreinigungsmittel) dem Wasser hinzufügen können;
Evt Akkubetrieb
Evt ideal für Allergiker
Evt Anschluß von Dampfbügeleisen (sofern bei Stielbesen überhaupt möglich)
Gutes Preis-Leistungsverhältnis[/list]

So, ich denke, das ist es von den Anforderungen her!

Ich danke euch vorab für eure Kaufempfehlungen!
LG Birgit

BID = 1110807

prinz.

Moderator

Beiträge: 8923
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  


Zitat :
So, ich denke, das ist es von den Anforderungen her!

Vergiss es
Entweder Du willst was Vernüftiges ode Du willst TV Werbungs Schrott
Das eine kostet das andere auch und zwar Nerven

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1110812

BSt

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Heißt das, dass es keine alltagstauglichen Geräte gibt? Preislich habe ich nicht eingeschränkt. Lg Birgit

BID = 1110816

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Schau mal, ob die Stiftung Warentest solche Geräte schon einmal bearbeitet hat.

BID = 1110972

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Die eierlegende Wollmilchsau wirds net geben . ich bin ganz zufrieden mit einem Kärcher Dampfreiniger - nach n paar minuten ist der boden trocken . für Polstermöbelund Hunde hben wir einen *ich glaub Thoma oder so * der einsprüht und saugt .

Gruß Surf

BID = 1111032

BSt

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo!
Scheint schwieriger zu sein als ich dachte.
Bin eigentlich schon alle Testberichte durchgegangen, die ich gefunden habe.
Meist werden nur die globigen Großgeräte empfohlen, was von der Leistung her sicherlich seine Berechtigung hat, aber wir haben leider nicht den Platz und die sind zu unhandlich.

Vielleicht hat noch jemand Erfahrung mit den Geräten von Vil*** und Bis****.

@ Surfer
Kärcher-Stielgerät mit Akku und abnehmbaren Handgerät?
Bei den Kärcher-Geräten habe ich leider nichts Passendes gefunden.

Danke!

LG Birgit

BID = 1111036

driver_2

Moderator

Beiträge: 11914
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

1:

Ich suche einen Dampfsauger, der folgende Anforderungen erfüllen soll:
Saugen und wischen in einem, Boden sollte schnell trocknen;
Platzsparendes und leicht handhabbares Stielgerät mit abnehmbaren Handgerät;
Geeignet für Fliesen- und Laminatboden, Bad, Küche, Fenster, Spiegel, Türen, Holzschränke, Textilien, Polstermöbel wie Couch etc;
max 10 Minuten Aufwärmdauer (wenns schneller geht, hab ich natürlich nichts dagegen);
Wassertank im Betrieb nachfüllbar oder Wassertank sollte groß genug sein, um bei mittleren Dampf eine 120m2 Wohnung zu putzen oder ausgelegt für Putzdauer von ca. 1h;
Restmenge im Wassertank sichtbar;
Automatische Bürstenreinigung;
Nach Möglichkeit sollte man auch Reinigungsmittel (insbes Polsterreinigungsmittel) dem Wasser hinzufügen können;

2:
Evt Akkubetrieb
Evt ideal für Allergiker
Evt Anschluß von Dampfbügeleisen (sofern bei Stielbesen überhaupt möglich)
Gutes Preis-Leistungsverhältnis[/list]

So, ich denke, das ist es von den Anforderungen her!

Ich danke euch vorab für eure Kaufempfehlungen!
LG Birgit



1: Profibereich suchen, wie Kärcher oder Nilfisk, oder oder... wird wohl ab 1000€ aufwärts losgehen.

2.: Akku mit all den Anforderungen absolut unmöglich. Erzeugung von Dampf ist Energieintensiv, das liefert aktuell nur die Steckdose.

Ich selbst kenne kein Gerät, welches all diese Anforderungen erfüllt. Mir sind nur Teppichboden Sprüh-Naßsauger bekannt wie man sie für hunderte m² Geschäftsteppichboden nimmt um diese wieder aufzufrischen. Diese arbeiten aber mit einer Menge aufzufüllendem Wasser und nicht mit Dampf.

Die Dampfreiniger sehe ich eh kritisch, da bist schneller mit einem Profiklappwischmopp und Auswringelement fertig.

Anstelle das Geld in sündhaft teure teilweise je nach Herkunft anfällige Technik zu investieren, würde ich mir eine Haushaltshilfe anheuern, die das ordentlich per Hand macht, also eine "gute Fee".

Google sagt:

https://www.google.com/search?q=dam.....UTF-8



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180870809   Heute : 1483    Gestern : 7955    Online : 208        13.4.2024    9:08
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0344870090485