BSH Geschirrspüler: Reiniger-Automatik

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Autor
BSH Geschirrspüler: Reiniger-Automatik

    










BID = 1063267

pepperoni7

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: München
 

  


Hallo,

aus reiner Neugier würde mich mal interessieren, wie diese Reiniger-Automatik funktionieren soll?
Ich zitiere mal das NEFF-Prospekt:
"REINIGERAUTOMATIK: Automatische Anpassung des Spülprogramms an die unterschiedliche Wirkungsweise handelsüblicher Reinigerprodukte (Pulver-, Flüssigreiniger, Tabs). Ergebnis: Schnelle Trocknung, mehr Glanz, auch in Hartwassergebieten."

Das müsste doch wohl irgendwie mit der Trübung zu tun haben.
Mir ist sonst kein (verbauter) Sensor bekannt, der messen könnte, ob ich Tabs, Pulver oder Flüssigreiniger zugegeben habe, oder?
Sollte das etwa so funktionieren?
- Flüssigreiniger löst sich am schnellsten auf --> Trübung schnell feststellbar
- Tabs benötigen am längsten --> Trübung sehr langsam feststellbar
- Pulver liegt dazwischen...

Würd mich freuen, wenn jemand Licht ins Dunkel bringen kann

BID = 1063268

prinz.

Moderator

Beiträge: 8026
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Vieleicht solltest du mal ein paar Gerätedaten liefern

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken








BID = 1063269

pepperoni7

Gerade angekommen


Beiträge: 16
Wohnort: München


Zitat :
prinz. hat am 28 Feb 2020 17:02 geschrieben :

Vieleicht solltest du mal ein paar Gerätedaten liefern



Das gilt für (wahrscheinlich) alle aktuellen BSH Spüler.
Z.B. NEFF S413Q60S2E, Produktbeschreibung, Seite 2, etwa mittig:
https://media3.neff-international.c.....E.pdf

Und im Prospekt, Seite 328:
https://special.neff.de/katalog/NEF.....l#332


[ Diese Nachricht wurde geändert von: pepperoni7 am 28 Feb 2020 17:46 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: pepperoni7 am 28 Feb 2020 17:56 ]

BID = 1063272

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32613
Wohnort: Recklinghausen

Das dürfte letztendlich nichts weiter als der seit fast 25 Jahren verbaute Aquasensor sein. https://wiki.bsh-group.com/de/wiki/AquaSensor
Der Rest ist Sache der Marketingabteilung.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152940648   Heute : 9620    Gestern : 11221    Online : 125        4.7.2020    20:27
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.232081890106