Wechselrichter SMA 2500

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  09:35:29      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Wechselrichter SMA 2500

    







BID = 1002171

morgi

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Saarbrücken
 

  


Ich betreibe seit 2000 eine Photovoltaikanlage mit 21 x 120W Modulen an einem String. Wechselrichter ist ein SMA SWR 2500, der 2003 ausgetauscht wurde im Rahmen der 5 - jährigen zusätzlich bezahlten Garantie. Seitdem läuft der WR einwandfrei bis letztes Wochenende.
Der SWR 2500 geht einwandfrei ans Netz, die grüne LED leuchtet dauerhaft, jedoch wird kein Strom eingespeist bzw. der Einphasenzähler dreht sich nicht. Mehrfaches Ausschalten und wieder Anschalten der Sicherung bringt keine Änderung.
Die Leerlaufspannung des Solargenerators lag bei bedecktem Himmel bei > 400V. Laut SMA ist der WR defekt, nur bieten die keine Reparatur mehr an, sondern empfehlen nur einen Neukauf.

Habe das Teil geöffent, sieht einwandfrei aus, keine defekten Bauteile sichtbar.
Im Netz liest man von vergleichbaren Fällen, jedoch von keiner Lösung. Nach meiner Einschätzung kann der Fehler kein großer sein, nur ohne Fachkenntnis kommt man nicht weiter. Die meisten Fehler bei diesem Modell basieren auf einem Ausfall des Strommess - Bausteins CMS2015, der vom WR durch 5x LED gelb Blinken signalisiert wird ud einfach zu behebn ist. Dieser Fehler kann es hier aber nicht sein, da der Startvorgang einwandfrei verläuft bis zu LED grün (Am Netz mit Einspeisebetrieb). Aber es wird kein Strom einespeist.

Hat jemand einen Tipp?


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348467   Heute : 1125    Gestern : 6623    Online : 603        25.5.2024    9:35
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0195181369781