Serien Wechselschaltung verdrahten

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  07:18:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Serien Wechselschaltung verdrahten

    







BID = 1122080

Saarlaender

Stammposter



Beiträge: 419
 

  


Hallo zusammen,

ich plane 2 Serien-Wechselschaltungen.

Vorgesehen sind jeweils tiefe UP-Dosen um genug Raum für die vielen Adern zu haben.
Ich benötige ja 4 korrespondierende je Serien-Wechsel Kombination.

Der komplette Raum hängt auch nur an einer Phase. Also keine Licht/Steckdosentrennung o.ä.

Nun meine Frage dazu.
Sind für die korrespondierenden Adern auch ein NYM-J 7x1,5² zulässig oder darf dazu kein 7x verwendet werden?
Ich kenne das 7x eigentlich nur von "früher" als Steuerleitung zwischen Zählerschrank und UV.

Ansonsten müsste ich ja ein 3x1,5 und ein 5x1,5 für eine Serien-Wechselschaltung verlegen.


Oder gibt es noch eine andere "feine" Lösung?

Geschaltet sollen tatsächlich 4 Betriebsmittel von 2 Stellen aus.

Ansonsten müsste ich ja 4 Taster und irgendwo 4 Relais verstecken!?


Vielen Dank und Grüße


_________________
Gruß aussem Saarland


-Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein!-

BID = 1122081

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17430

 

  

Ja das 7*1,5mm² mit Schutzleiter ist da zulässig da nur ein Stromkreis!

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 1122089

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Ist das für Beleuchtung gedacht ?

Dann würde ich Taster nehmen - sieht auf Dauer eleganter aus

Gruss Surf

BID = 1122097

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340

Du kannst auch ein Leerrohr (Flexrohr) UP verlegen und Einzeladern in verschiedenen Farben einziehen


Beispiel
https://www.googleadservices.com/pa.....durl=

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1122791

Saarlaender

Stammposter



Beiträge: 419

Moin,


Zitat :
Surfer hat am 16 Feb 2024 14:59 geschrieben :

sieht auf Dauer eleganter aus



Ein Wechsel/Wechsel ist für 2 Lampengruppen und ein weiterer Wechsel/Wechsel ist für Lampe und Lüfter.

Ich verstehe deinen Einwurf bezüglich "aussehen" nicht. Vielleicht willst du das noch erläutern?



Zitat :
Primus von Quack hat am 16 Feb 2024 17:59 geschrieben :

Du kannst auch ein Leerrohr (Flexrohr) UP verlegen und Einzeladern in verschiedenen Farben einziehen


Leerrohr bzw. Einzelader funktioniert wegen der abgehängten Decke nicht.


Grüße

_________________
Gruß aussem Saarland


-Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein!-

BID = 1122792

Saarlaender

Stammposter



Beiträge: 419

Aktuell würde ich eigentlich gerne 2x 5x1,5² als korrespondierende je Wechsel/Wechsel legen (Habe ich auch noch auf Vorrat).

Prinzipiell ist blau ja dem N vorbehalten. Aber wenn ich recht informiert bin darf, sofern keine Verwechselungsgefahr (schwierig bei der Verdrahtung) besteht, blau auch als Schaltdraht/Korrespondierender genutzt werden.

Ist das korrekt?

So sieht die aktuelle Vorplanung skizziert aus.





Lässt sich das evtl. noch besser Lösen?


Grüße

_________________
Gruß aussem Saarland


-Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein!-

BID = 1122794

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12654
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Aber wenn ich recht informiert bin darf, sofern keine Verwechselungsgefahr (schwierig bei der Verdrahtung) besteht, blau auch als Schaltdraht/Korrespondierender genutzt werden.

Ist das korrekt?
Klar.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180878006   Heute : 938    Gestern : 7752    Online : 279        14.4.2024    7:18
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0611119270325