Rollladenzeitschaltuhren schalten unregelmäßig

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  10:48:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Rollladenzeitschaltuhren schalten unregelmäßig

Problem gelöst    







BID = 991057

alphalambda

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Zwei Rollladenzeitschalter und ein Markisenschalter sind Unterputz übereinander angeordnet. Die Zeitschaltuhren schalten nicht immer wie sie sollen. Die Zeitschaltuhren habe ich mittlerweile erneuert, das Verhalten bleibt dasselbe. Werden da irgendwelche Spannungen bzw. Ladungen induziert? Bei einer flackernden Leuchte hatte ich schon einmal das Phänomen, dass ich in der Zuleitung einen Ableitwiderstand (oder war es ein Kondensator? Weiß ich heute nicht mehr) einbauen musste. Bin Laie.

BID = 991066

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36051
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Das wird man dir ohne Messungen vor Ort und bei der extrem ungenauen Fehlerbeschreibung nicht beantworten können.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 991069

alphalambda

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Was soll ich genauer beschreiben? Führt die Zeitschaltuhrbezeichnung weiter? Die Schaltung? Kommt doch nur parallel infrage. Es ist ein FI vorhanden. Was soll ich messen (wenn ich es kann)? Sollten die Leitungen im Gerätebereich geschirmt werden?

BID = 991077

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36051
Wohnort: Recklinghausen

Es gibt mehr als eine Zeitschaltuhr, mehr als einen Schalter und mehr als einen Rolladenmotor. Wie ist das ganze verschaltet, was schaltet nicht so wie es soll? Warum sind da zwei Uhren?

Wie soll man dir ohne Beschreibung des Fehlers helfen? Die funktioniert nicht.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 991079

alphalambda

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Es sind 2 SELVE Smarttimer Plus. Vorher waren es 2 SELVE Duomatic. Es gibt 2 unabhängige Rollladenwellen nebeneinander. Zur Steuerung der Markise gibt es eine Doppel-Wippe f. Jalousieschalter von Presto. Die Rollladenmotoren sind von Weru. Die Rollladenschalter laufen mehrere Tage normal, dann kann es passieren, dass der eine oder der andere nicht rauf oder nicht runter schaltet, auch mal 2 Tage hintereinander, also zufällig. Es gibt ein Gewurstel von Strippen in den Dosen. Ich kann nur Null und Phase anschließen bzw. rauf und runter. Der Schutzleiter ist auch angeschlossen.

BID = 991986

alphalambda

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Trotz der ausführlicheren Schilderung hat sich hier wie erwartet nichts getan.
Vertragen sich die beiden Uhren nebeneinander nicht, weil sie Störfelder hervorrufen? Müssen sie vielleicht geschirmt werden? Sollte ich eine Uhr herausnehmen und separat mit Spannung versorgen?

BID = 991996

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36051
Wohnort: Recklinghausen

Vermutlich lässt sich dein Fehler so nicht nachvollziehen da keine Messungen vorliegen. Ziehen die Relais in den Uhren an, wird Spannung auf die jeweilige Ader geschaltet?
Der Fehler muß auch nicht an den Uhren liegen, auch die Motoren können schuld sein.
Was hat die Markise damit zu tun? Erwähnst du die nur, weil die zufällig auch da montiert ist?



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 992001

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Trotz der ausführlicheren Schilderung hat sich hier wie erwartet nichts getan
Dann ist ja alles gut.
Wir bemühen uns natürlich den Erwartungen der Rat Suchenden zu entsprechen, und deshalb freut es mich deine Erfolgsmeldung zu lesen.

Damit wäre das Thema wohl erledigt.
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinen Zeitschaltuhren.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336402   Heute : 1469    Gestern : 6767    Online : 329        23.5.2024    10:48
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0283110141754