Praxiserfahrung Hager Sockelleistenkanal anschliessen

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  10:51:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Praxiserfahrung Hager Sockelleistenkanal anschliessen
Suche nach: hager (1249)

    







BID = 968743

FrankS

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Hallo,

ich habe hier einen Kellerraum, den ich ausbauen will.
Bisher ist eine Steckdose/Schalter/Lampe vorhanden.

Mein Plan ist es, noch mindestens 4 Steckdosen, Lautsprecher-, Daten- und Videoleitungen zu verlegen und da in dem Raum zwei Wände aus Beton sind (Aussenwände), habe ich mich dazu entschlossen, alles aufputz zu verlegen.

Da normale Aufputzsteckdosen etc. nicht in Frage kommen (hässlich), habe ich mich ein bisschen umgeschaut und den tehalit.SL Sockelleistenkanal von Hager entdeckt:
http://www.hager.de/produktkatalog-.....0.htm

Mich würde jetzt einmal interessieren, wie ihr den Strom in den Kanal bekommen würdet :D.
Ich habe eine Steckdose, knapp über dem Boden und eine Verteilerdose an der Decke. Mit geht es auch weniger um die Technik(die ist nicht das Problem), sondern um das Aussehen.
Ich will nicht, dass irgend welche Kabel sichtbar sind.
Gibt es irgend welche Dosen, die ich statt der Steckdose setzen und direkt mit dem Kanal verbinden kann?
Hat da jemand Praxiserfahrung?



BID = 968757

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

 

  

z.B. http://www.elektro-wandelt.de/Busch.....V4OHg

Gruß Surf

BID = 968759

Lightyear

Inventar



Beiträge: 7911
Wohnort: Nürnberg

Enweder das kurze Stück zwischen Steckdose und Kanal schlitzen und die Anschlußleitung unter Putz verlegen (das würde ich tun), oder eben sowas wie die Auslassdose, die Surfer verlinkt hat.
"Anschlußdose", "Schnurauslass", "Leitungsauslass" oder "Herdanschlußdose" gibt's bei jedem ernstzunehmenden Hersteller von Schaltermaterial passend zum Schalterprogramm.

_________________
Gruß aus Nürnberg,


Lightyear


Alles unter 1000°C ist HANDWARM!

Alle Tipps ohne jegliche Gewähr, die Einhaltung aller Vorschriften obliegt dem Ausführenden!

BID = 968760

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17432

Noch ein wichtiger Hinweis : Deine neuen Steckdosen müssen über einen FI mit 30mA angeschlossen werden. Besser ist es jedenfalls du rüstest den FI für den gesamten Stromkreis des Kellers in der UV nach. Eventuell da sogar einen FI/LS 16A /30mA verwenden.

_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 968767

FrankS

Gerade angekommen


Beiträge: 7


Zitat :
Surfer hat am  4 Sep 2015 05:28 geschrieben :

z.B. http://www.elektro-wandelt.de/Busch.....V4OHg

Gruß Surf


Ah, genau das habe ich gesucht. Vielen Dank.

Das ganze in einem kurzen Stück unterputz zu verlegen habe ich mir auch schon überlegt.
Wahrscheinlich muss ich aber eh schon für die Lautsprecherkabel einen Kabelkanal zur Decke legen, den nutze ich dann gleich mit.

@der mit den kurzen Armen
Ja, bei uns ist schon das ganze Haus über zwei 40A, 30mA FI Schutzschalter abgesichert.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336408   Heute : 1475    Gestern : 6767    Online : 327        23.5.2024    10:51
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0314049720764