? Praktische Ausführung Aussenanschluß Jalousie

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
? Praktische Ausführung Aussenanschluß Jalousie

    










BID = 474027

Muetze

Aus Forum ausgetreten
 

  


Ich möchte gerne an meiner ETW in eine Altbauhaus mehrer Aussenjalousien mit Elektroantrieb versehen, und habe einen Motor als Probe beschaft.

Angesteuer werden soll das Über BJ Eib Aktoren (Aktoren für Hohlraummontage), die in der Abgehängten Decke untergebracht werden, und über eine Aufgeschnittene Hohlraumdose zugänglich sind.

Was ich mich nun Frage ist, wie man am besten den ANschluß des Motors an den Aktor bewerkstelligt.

Der Motor hat eine Hirschmann 3 pol (STAS) Stecker, Kupplungskabel und einen Aufbaustecker habe ich probeweise gekauft. Das Kupplungskabel hat eine Länge von 5m und ist flexibel.

Ich hatte dazu folgende Ideen :

1) Loch bohren, kupplungskabel durchstecken, zuspachtel.

2) Abzweigdose IP44 anbringen, Kupplungskabel in Dose auf 3x1,5 NYM (Ich kann mir die neune Bezeichnungen nicht merken) umsetzen. und mit dem NYM durch die Wand.

3) UP-Dose Aussen setzen und
a) Mit den Kabel direkt in den Innenraum via Kabelausgangsdeckel.

oder

b) Auf die Dose ein Platte, darauf den Aufbaustecker

4) Den Aufbaustecker so auf das Kabelausführungsloch und mit 3x 1,5 NYM nach innen.

Wie würdet Ihr es machen?

Das ganze findet im 3. Stock statt, zur Zeit steht ein Baugerüst...


mfg

und Dank im Voraus

Mütze


BID = 474053

Surfer

Inventar



Beiträge: 3082

 

  

Sollte tatsächlich eine 3 adrige Anschlußleitung vorhanden sein,so müsste es sich um einen Funkgesteuerten Rohrmotor handeln,im Regelfall hat ein Rohrmotor mit konventionellen Endschaltern mind. 4 Adern.Hast da nähere Infos??

Gruß Surf

P.S. warum teures EIB system-informier dich mal bei Rademacher nach Fernotron.








BID = 474339

Muetze

Aus Forum ausgetreten


Zitat :
Surfer hat am 20 Nov 2007 16:53 geschrieben :

Sollte tatsächlich eine 3 adrige Anschlußleitung vorhanden sein,so müsste es sich um einen Funkgesteuerten Rohrmotor handeln,im Regelfall hat ein Rohrmotor mit konventionellen Endschaltern mind. 4 Adern.Hast da nähere Infos??

Gruß Surf

P.S. warum teures EIB system-informier dich mal bei Rademacher nach Fernotron.


Sorry, war natürlich 4x gemeint N, L-Auf, L-Ab, PE, also 5x1,5 NYM

und zu P:S
1) Ich habe EIB für alles andere.

2) warum soll ich mir ein Propäritäres System eines Einzelanbieters kaufen, der in 3 Jahren die Produktion Einstellt und dann nach 5 Jahren sagt irgendeine Software da drin das war es, bitte Neukaufen? Mein Heizungbauer wollte mich auch schon überzeugen EIB ab zu bauen und durch ein Vailand Funksystem zu ersetzen, sähe doch viel besser aus. Ich weis aber das meine nächste Therme von Buderus sein wird, die ist EIB Kompatibel.

mfg

Mütze




BID = 474456

ego

Inventar



Beiträge: 3093
Wohnort: Köln

Wir legen in dem Fall vom Jalousieaktor aus direkt H05RR-F 4G0,75mm² und bohren diese über dem Fenster heraus. Draussen dann Hirschmannkupplung drauf, Antrieb einstecken, leitung wegrollen, fertig!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161602234   Heute : 5149    Gestern : 16985    Online : 564        17.10.2021    11:39
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0245170593262