mehrere Baufassungen parallel schalten ?

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  10:57:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
mehrere Baufassungen parallel schalten ?

    







BID = 901111

acidfan

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
 

  


Hallo,
folgendes:
Ich möchte gerne als Deckenleuchte 20-30 Birnen in Baufassung gebündelt in Deckenmitte aufhängen. Hierzu möchte ich diese Lampenfassung parallel schalten, jede Birne soll ca. 10W haben (zusammen ca. 300W).

Wie realisiere ich die Parallelschaltung am besten, sind ja mit Schutzleitung immerhin bis zu 90 Kabel?
Gibt es geeignete Lüsterklemmen oder ähnliche Bauelemente zur Parallelschaltung?

Ich danke schonmal für die Hilfe.

Gruß

Acidfan


BID = 901117

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

 

  

Natürlich hast Du auch das Problem der mechnischen Befestigung.

Ich würde da mit hager Klemm Blöcke arbeiten

http://www.hager.de/produktkatalog-.....FZ384



Bisschen Stöbern, die gibt's in allen Grössen. Und unterienander kombinierbar.

BID = 901118

elo22

Schreibmaschine

Beiträge: 1403
Wohnort: Euskirchen
Zur Homepage von elo22


Zitat :
fuchsi hat am  2 Okt 2013 14:51 geschrieben :

Natürlich hast Du auch das Problem der mechnischen Befestigung.


Aber nicht lange, irgendwann sind die Birnen verfault.

Lutz

BID = 901119

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17433

http://www.kalle-lustig.de/Top%20Ga.....e.jpg


_________________
Tippfehler sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Arbeiten an Verteilern gehören in fachkundige Hände!
Sei Dir immer bewusst, dass von Deiner Arbeit das Leben und die Gesundheit anderer abhängen!

BID = 901139

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

So ein Schmarrn.

Die glüht doch gar nicht !



Rafikus

BID = 901167

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Offtopic :
Dann muß man sie eben in Glühwein tunken.

BID = 901171

acidfan

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

Danke fuchsi für den link das sieht schonmal sehr gut aus.
Was meinst du mit mechanischer Befestigung? an der Decke?
Da kommt nen Haken in den Balken und gut is, das hält so einiges aus.

Und ein besonderer Dank an die anderen Birnen, eure Antworten waren natürlich auch hilfreich....

[ Diese Nachricht wurde geändert von: acidfan am  2 Okt 2013 21:49 ]

BID = 901174

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36080
Wohnort: Recklinghausen

Kabel hast du da kein einziges, nur Leitungen bzw. Adern, und Schutzleiter haben die Baufassungen nicht.
Das reduziert die Klemmstellen also schonmal auf 40-60.

Das größere Problem ist eher, daß an den Baufassungen nur ein paar cm Leitung sind. Da würde ich dann eher einzelne Fassungen kaufen und selbst anschließen. Sonst läuft das auf irgendeinen Pfusch mit Lüsterklemmen heraus.
Die fertigen Baufassungen sind ja als Provisorium für ein paar Tage gedacht, nur um Licht zu haben.

Der Rest hängt dann auch vom mechanischen Aufbau ab. 30 Lampen in einer Halle oder 30 in einem Bündel machen da schon einen Unterschied.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 901175

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien

An sich sind diese Baufassungen nicht sooo übel - komplett mit Zugentlastung an der Fassung und Öse zum Aufhängen. Nur die kurze Leitung ist ein Problem, das stimmt.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 901179

acidfan

Gerade angekommen


Beiträge: 10
Wohnort: Berlin

Jep Mr.Ed so war der Plan:
Einzelne Fassungen und Leitungen kaufen, alles zusammenbasteln die Leitungen zusammen einmal verknoten und den Knoten am Haken aufhängen.

BID = 901181

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2358

Was wäre mit SOWAS?

Es gibt auch Lichterkettenbausätze.

EDIT: Doppelte Signatur entfernt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am  3 Okt 2013  0:06 ]

BID = 901200

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704


Zitat :
Die fertigen Baufassungen sind ja als Provisorium für ein paar Tage gedacht, nur um Licht zu haben.


Dieses Provisorium hält sich in meinen Schlafzimmer seit 10 Jahren.
Da Langzeitsingle spielt hier der WAF keine Rolle.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fuchsi am  3 Okt 2013  9:59 ]

BID = 901204

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704


Zitat :

Was meinst du mit mechanischer Befestigung? an der Decke?


Du brauchst ja irgendeinen Rahmen, Gestell um die Fassungen kugelrund (?) anzuordnen. Dieses Gestell muss neben den Fassungen eben auch die Klemmen und das Aufhängesystem tragen.

BID = 901211

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien


Zitat :
fuchsi hat am  3 Okt 2013 09:59 geschrieben :


Zitat :
Die fertigen Baufassungen sind ja als Provisorium für ein paar Tage gedacht, nur um Licht zu haben.


Dieses Provisorium hält sich in meinen Schlafzimmer seit 10 Jahren.
Da Langzeitsingle spielt hier der WAF keine Rolle.

Kauf um ein paar Euro so einen Reispapierballon und nenn das retro

1 Minute Arbeit, um aus einer Baufassung sowas wie eine echte Leuchte zu machen.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 901214

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

Nein Nein. Das ist nämlich die Lampe mit dem geringsten Glühobstschwund. Da brennt noch eine 11 Jahre alte 70Watt Birne


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477519   Heute : 1835    Gestern : 7051    Online : 485        16.6.2024    10:57
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0401329994202